User Menü

Modul Menü

Wer ist online?

Insgesamt sind 38 Besucher online: 0 registrierte, 1 unsichtbarer und 37 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 122 Besuchern, die am 22.04.2015, 21:08 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

13 Beiträge


Neuestes öffentliches Bild

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 3 Tagen: Gromit (46)

Kalender

<< Dezember 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Fest u. Feiertage Kalender-Ereignisse
02.12. - 1. Advent
06.12. - Nikolaus
09.12. - 2. Advent
16.12. - 3. Advent
22.12. - Winteranfang
23.12. - 4. Advent
24.12. - Heiligabend
25.12. - 1. Weihnachtstag
26.12. - 2. Weihnachtstag
31.12. - Silvester

Anstehende Termine:

Geschichte des Whiskyschiffs Zürich

Hier werden Hinweise auf News - Ausstellungen - Anlässe - Degustationen usw. geschrieben.

Moderator: Moderatoren

Geschichte des Whiskyschiffs Zürich

Beitragvon dieb » 26.11.2018, 20:27

Da ein paar Forumianer danach gefragt haben, versuche ich einmal die Geschichte des Whiskyschiff Zürich hier aufzuschreiben. Bis heute war ich auf allen Schiffen vor Ort. Wenn jemand etwas zu ergänzen weiss, bitte melden. Ich mag mich nicht mehr an alle Daten exakt zu erinnern.

Mehr dazu nun im Wikipedia Artikel:
https://de.wikipedia.org/wiki/Whiskyschiff_Z%C3%BCrich

Falls ihr dazu noch Ergänzungen habt, meldet mir das doch oder bearbeitet es gleich selber in Wikipedia!

Hier nur noch ein paar Ergänzungen:

Das Whiskyschiff Zürich fand 1999 zum ersten Mal am Bürkliplatz statt. Es wurde von Eric Braun ins Leben gerufen. Wieviele Schiffe damals vor Ort waren, weiss ich leider nicht mehr.

Auf diesen Schiffen wurden auch noch fröhlich Zigarren gequalmt. Es gab noch kein Glas an der Kasse. Dafür bekam man für jeden Dram ein neues gespühltes Glas!
Benutzeravatar
dieb
Cask
Cask
 
Beiträge: 1014
Registriert: 26.03.2007, 21:55

Re: Geschichte des Whiskyschiff Zürich

Beitragvon Babu » 27.11.2018, 11:22

Wow, sehr spannend. Dass du bei all dem Whisky noch an so vieles erinnern magst...(oder hast du dir eine eigens dafür gedachte Database erstellt?) :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Babu
Cask
Cask
 
Beiträge: 634
Registriert: 01.07.2010, 21:57
Wohnort: Bad Zurzach

Re: Geschichte des Whiskyschiff Zürich

Beitragvon barrelproof » 27.11.2018, 18:46

vielen Dank Bernhard

ich war zum ersten mal 2004 an einem sonntag auf der messe und total begeistert.. kurz darauf wurde die genossenschaft gegründet und ich dachte dadurch die richtigen kenner und fans zu treffen um ordentlich was über whisky zu lernen und gleichgesinnte zu treffen. das war leider eine fehleinschätzung (die kenner arbeiten ja bekanntlich hinter den tresen ;-)) , an der ersten GV der genossenschaft hatte doch einer ernsthaft die idee einen 12 jährigen macallan für 13 jahre im keller zu lagern um dann als 25 jährigen zu verkaufen...
barrelproof
Cask
Cask
 
Beiträge: 901
Registriert: 09.03.2006, 11:34

Re: Geschichte des Whiskyschiff Zürich

Beitragvon seechas » 27.11.2018, 22:36

2001 alte Bilder: http://www.wishart.org/whiskyship2001.html
2002 War die Gegenveranstaltung am HB mit dem Namen Whisky-Festival.
Ab 2003 legte das 5te Whiskyship Zürich vom 27.11 - 30.11 wieder in voller Besetzung mit über 40 Ausstellern und 6 Schiffen am Bürkliplatz an.
Ich habe keine Asstellerliste...

Donnerstag, 28.11.2013 Sonntag, 1.12.2013

Auf 5 Schiffen haben Sie die Möglichkeit ca. 800 Abfüllungen zu degustieren. Ausserdem werdeh diverse Seminare angeboten.

Öffnungszeiten 2013:
Donnerstag, 28. November 2013: 16 - 23 Uhr
Freitag, 29. November 2013: 16 - 23 Uhr
Samstag, 30. Dezember 2013: 14 - 23 Uhr
Sonntag, 1. Dezember 2013: 14 - 19 Uhr
Benutzeravatar
seechas
Cask
Cask
 
Beiträge: 731
Registriert: 05.12.2007, 23:43
Wohnort: Wila

Re: Geschichte des Whiskyschiff Zürich

Beitragvon Philipp » 28.11.2018, 10:36

dieb hat geschrieben:...
Das Whiskyschiff Zürich fand 1999 zum ersten Mal am Bürkliplatz statt. Es wurde von Eric Braun ins Leben gerufen. Wieviele Schiffe damals vor Ort waren, weiss ich leider nicht mehr. Damals waren sicher schon folgende Aussteller an Bord:
- Scot&Scotch
- Fassbind (Best Taste)
- Waldhaus am See (Word of Whisky)
- ev. auch Ullrich
...

[/album]


Gemäss diesem Artikel zum 10jährigen Jubiläum (http://www.news.ch/Whiskyship+Festival+ ... detail.htm) waren es drei Schiffe.

8)
Philipp
Cask
Cask
 
Beiträge: 637
Registriert: 10.01.2008, 17:34
Wohnort: Zürich

Re: Geschichte des Whiskyschiff Zürich

Beitragvon WhiskyU » 28.11.2018, 12:31

Philipp hat geschrieben:
dieb hat geschrieben:...
Das Whiskyschiff Zürich fand 1999 zum ersten Mal am Bürkliplatz statt. Es wurde von Eric Braun ins Leben gerufen. Wieviele Schiffe damals vor Ort waren, weiss ich leider nicht mehr. Damals waren sicher schon folgende Aussteller an Bord:
- Scot&Scotch
- Fassbind (Best Taste)
- Waldhaus am See (Word of Whisky)
- ev. auch Ullrich
...

[/album]



Gemäss diesem Artikel zum 10jährigen Jubiläum (http://www.news.ch/Whiskyship+Festival+ ... detail.htm) waren es drei Schiffe.

8)


Habt ihr euch da auch durch die 100 verschiedenen Mineralwasser durchprobiert?
Benutzeravatar
WhiskyU
Cask
Cask
 
Beiträge: 625
Registriert: 25.12.2015, 22:47
Wohnort: Rüti ZH

Re: Geschichte des Whiskyschiff Zürich

Beitragvon seechas » 28.11.2018, 12:44

WhiskyU hat geschrieben:
Philipp hat geschrieben:
dieb hat geschrieben:...
Das Whiskyschiff Zürich fand 1999 zum ersten Mal am Bürkliplatz statt. Es wurde von Eric Braun ins Leben gerufen. Wieviele Schiffe damals vor Ort waren, weiss ich leider nicht mehr. Damals waren sicher schon folgende Aussteller an Bord:
- Scot&Scotch
- Fassbind (Best Taste)
- Waldhaus am See (Word of Whisky)
- ev. auch Ullrich
...

[/album]



Gemäss diesem Artikel zum 10jährigen Jubiläum (http://www.news.ch/Whiskyship+Festival+ ... detail.htm) waren es drei Schiffe.

8)


Habt ihr euch da auch durch die 100 verschiedenen Mineralwasser durchprobiert?

Da hat auch jede probiereinheit 1Fr. gekostet, wie auch beim Tee und der Schokolade. Fand ich extrem Teuer. Auf diesen Schiffen war gähnende Leere....
Benutzeravatar
seechas
Cask
Cask
 
Beiträge: 731
Registriert: 05.12.2007, 23:43
Wohnort: Wila

Re: Geschichte des Whiskyschiff Zürich

Beitragvon corbuso » 30.11.2018, 12:05

Interessante Geschichte. War da für das erstes mal da in 2006 (http://whisky-news.com/En/reports/Whisk ... p2006.html).
Was würde gut, wieder eine Veranstaltung mit einer Zeit nür für Handler und Presse zu haben.

Sonst, wenn du die Geschichte gut kennst, wenn hatte Martin M. die Organisation übergenommen? und dazu, wie hat es sich mit den Preisen entwickelt?
Was sollten die Händler für das Whiskyschiff jetzt zahlen müssen, ist ziemlich beindrucklich..
corbuso
Cask
Cask
 
Beiträge: 405
Registriert: 21.12.2006, 15:19
Wohnort: BS

Re: Geschichte des Whiskyschiff Zürich

Beitragvon Lukas » 30.11.2018, 15:35

Meines Wissens hat Martin Monnier mit dem Waldhaus zusammen erstmals 2009 die Messe organisiert. Aber offenbar sind da seine (https://drinks-and-more.ch/2018/11/whis ... rich-2018/) und meine Erinnerung nicht deckungsgleich. Am Besten fragst Du ihn mal selbst.

Betreffend Preise kann ich Dir keine sichere Auskunft geben, da ich nicht Aussteller sondern nur Hilfsarbeiter ;-) bin.
Benutzeravatar
Lukas
Cask
Cask
 
Beiträge: 1229
Registriert: 29.11.2005, 07:58
Wohnort: Lachen

Re: Geschichte des Whiskyschiff Zürich

Beitragvon WhiskyU » 30.11.2018, 15:44

seechas hat geschrieben:Da hat auch jede probiereinheit 1Fr. gekostet, wie auch beim Tee und der Schokolade. Fand ich extrem Teuer. Auf diesen Schiffen war gähnende Leere....


Haha ja verständlich.
Benutzeravatar
WhiskyU
Cask
Cask
 
Beiträge: 625
Registriert: 25.12.2015, 22:47
Wohnort: Rüti ZH

Re: Geschichte des Whiskyschiff Zürich

Beitragvon Philipp » 30.11.2018, 16:14

Lukas hat geschrieben:Meines Wissens hat Martin Monnier mit dem Waldhaus zusammen erstmals 2009 die Messe organisiert. Aber offenbar sind da seine (https://drinks-and-more.ch/2018/11/whis ... rich-2018/) und meine Erinnerung nicht deckungsgleich. Am Besten fragst Du ihn mal selbst.

..


Unser Forum hat ja auch ein gewisses Alter (an dieser Stelle wieder einmal ein grosses Dankeschön an den Häuptling) und da findet man den ganzen "Übergang" schon diskutiert und kommentiert (@Lukas: Überraschung: Es scheint wirklich so, dass Deine Erinnerung eher stimmt.............!):


magic_viewtopic.php?f=2&t=1290

magic_viewtopic.php?f=2&t=1345
Philipp
Cask
Cask
 
Beiträge: 637
Registriert: 10.01.2008, 17:34
Wohnort: Zürich

Re: Geschichte des Whiskyschiff Zürich

Beitragvon Philipp » 30.11.2018, 16:17

Und ein gewisser Ladyburn hat am 4. Dezember 2009 noch den folgenden Post getätigt:

Ladyburn hat geschrieben:Und noch eine ÜBERRASCHUNG 8) ... oder so ähnlich... das Mail von heute Morgen:

Start ---->"Liebe Whisky Freunde

Wir möchten hiermit alle Whiskyship-Members, Freunde und Fans informieren, dass das Whiskyschiff in Zürich nicht mehr von uns organisiert wird. Wer an unserem letzen Event nicht teilgenommen hat, ist eventuell nicht darüber informiert.

Die Veranstaltung http://www.whiskyschiff.ch ist eine Fremdveranstaltung und findet nur noch auf drei Schiffen in Zürich statt. Wir werden im ersten Halbjahr 2010 die Whiskymesse mit dem Genussfestival in Zürich organisieren. Leider haben die Whiskyship Genossenschafter keinen gratis Zugang zum aktuellen Whiskyschiff.

Die Internetseite whiskyship wurde offline geschaltet, damit es keine Konfusion gibt mit dem aktuellen Event, da es nicht mehr von uns organisiert wird.

Die genauen Details zu unserem Event im 2010 werden persönlich erfolgen.

Gruss aus Zug

Eric Braun
Präsident Whiskyship Genossenschaft"<----- Ende


Naja.... :oops:

Grüsse Ladyburn
Philipp
Cask
Cask
 
Beiträge: 637
Registriert: 10.01.2008, 17:34
Wohnort: Zürich

Re: Geschichte des Whiskyschiff Zürich

Beitragvon dieb » 30.11.2018, 17:15

Da die Bearbeitung hier zuwenig Formatierungen zulässt, habe ich mal einen Wikipedia-Artikel angelegt: https://de.wikipedia.org/wiki/Whiskyschiff_Z%C3%BCrich
Benutzeravatar
dieb
Cask
Cask
 
Beiträge: 1014
Registriert: 26.03.2007, 21:55


Zurück zu News Anlässe Degu....

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron