User Menü

Modul Menü

Wer ist online?

Insgesamt sind 54 Besucher online: 1 registrierter, 0 unsichtbare und 53 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 122 Besuchern, die am 22.04.2015, 21:08 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Bing [Bot]

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

64 Beiträge


Neuestes öffentliches Bild

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag kein Mitglied hat in den nächsten 3 Tagen Geburtstag

Kalender

<< Dezember 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Fest u. Feiertage Kalender-Ereignisse
02.12. - 1. Advent
06.12. - Nikolaus
09.12. - 2. Advent
16.12. - 3. Advent
22.12. - Winteranfang
23.12. - 4. Advent
24.12. - Heiligabend
25.12. - 1. Weihnachtstag
26.12. - 2. Weihnachtstag
31.12. - Silvester

Anstehende Termine:

Brennereibesichtigung 2014

Hier werden Hinweise auf News - Ausstellungen - Anlässe - Degustationen usw. geschrieben.

Moderator: Moderatoren

Re: Brennereibesichtigung 2014

Beitragvon seechas » 17.10.2014, 11:08

schansche hat geschrieben:Und ihr hattet auch mal einen Whisky zwischendurch? ;-)




Ist das nicht ersichtlich in der Profesionellen Auflistung von Dieb? Uns hat es an nichts gefehlt. 8)
Benutzeravatar
seechas
Cask
Cask
 
Beiträge: 718
Registriert: 05.12.2007, 23:43
Wohnort: Wila

Re: Brennereibesichtigung 2014

Beitragvon seechas » 17.10.2014, 13:45

Ich bin gerade am Planen der nächsten Reisli. Werde euch berichten wenn ich genaueres über die Termine weiss. LG Pitsch
Benutzeravatar
seechas
Cask
Cask
 
Beiträge: 718
Registriert: 05.12.2007, 23:43
Wohnort: Wila

Re: Brennereibesichtigung 2014

Beitragvon dieb » 17.10.2014, 16:47

schansche hat geschrieben:Und ihr hattet auch mal einen Whisky zwischendurch? ;-)


Nee, aber zwischendurch hatten wir zweimal ein Bierchen.
Benutzeravatar
dieb
Cask
Cask
 
Beiträge: 998
Registriert: 26.03.2007, 21:55

Re: Brennereibesichtigung 2014

Beitragvon tromby » 13.11.2017, 14:35

Vor 3 Jahren haben wir die Brennerei von Marcel Telser in Triesen LIE besichtigt und konnten bei ihm etwas hinter die Kulissen schauen. Nun hat er genug vom (Whisky)brennen etc.
Er hört praktisch per sofort auf und verkauft die ganze Anlage (und den Namen)!

http://www.telserdistillery.com/Home/

Was mich irgendwie verwundert, ist, dass es ihm offensichtlich nicht möglich war, die Brennerei "selbsttragend" zu gestalten. Neben den Whiskies gab es ja auch noch Gin und Obstbrände. Es ist nachvollziehbar, dass er als Jurist sicherlich ein besseres Gehalt bezieht, als aus (s)einer kleinen Brennerei.
Wenn es hingegen keine Optionen sind, sich ganz auf seinen eigenen Betrieb zu fokussieren oder eine(n) Mitarbeiter(in) zu beschäftigen, dann ist Aufhören wohl die logische Konsequenz. Fraglich, warum keine der beiden Optionen zum Tragen kam.
Benutzeravatar
tromby
Cask
Cask
 
Beiträge: 510
Registriert: 08.08.2012, 22:18
Wohnort: Luzern

Vorherige

Zurück zu News Anlässe Degu....

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot]

cron