TheWhiskyForum.ch • Thema anzeigen - Brennereibesichtigung 2016

User Menü

Modul Menü

Wer ist online?

Insgesamt sind 20 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 20 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 122 Besuchern, die am 22.04.2015, 22:08 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

40 Beiträge


Neuestes öffentliches Bild

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 3 Tagen: McWitch (54), maltman70 (48), Lukas (45), morris (36), playmusic (30), Whisky-Hood (38)

Kalender

<< August 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Fest u. Feiertage Kalender-Ereignisse
08.08. - Friedensfest
08.08. - Friedensfest
15.08. - Mariä Himmelfahrt

Anstehende Termine:

Brennereibesichtigung 2016

Hier werden Hinweise auf News - Ausstellungen - Anlässe - Degustationen usw. geschrieben.

Moderator: Moderatoren

Re: Brennereibesichtigung 2016

Beitragvon paparazzo tom » 17.09.2016, 16:39

Ich melde mich auch mal an. Diesmal reicht es sogar für die gemeinsame Zugfahrt :D


Angemeldet: Pitsch, Bernhard, Lukas, Lukas (Kilt73), Julian, chrigu, Marcel, Cyril, Philipp, Yann, Andi, Christine, Tom
paparazzo tom
Cask
Cask
 
Beiträge: 162
Registriert: 08.04.2008, 19:31
Wohnort: brügg bei bier-bienne

Re: Brennereibesichtigung 2016

Beitragvon mad69 » 04.10.2016, 14:46

Ich habe an diesem Wochenende noch "Whiskybesuch" aus Essen. Da es von der Teilnehmerzahl noch passt, erlaube ich mir mal einen Eintrag. Danke Pitsch für die Organisation!

Angemeldet: Pitsch, Bernhard, Lukas, Lukas (Kilt73), Julian, chrigu, Marcel, Cyril, Philipp, Yann, Andi, Christine, Tom, Björn und Hans-Joachim
Benutzeravatar
mad69
Cask
Cask
 
Beiträge: 672
Registriert: 01.02.2013, 23:12
Wohnort: Dübi

Re: Brennereibesichtigung 2016

Beitragvon seechas » 09.11.2016, 23:09

Diesen Samstag ist es endlich so weit. Locher wir kommen!!

Ich werde um 11:00 im Federal mit einem kühlen Blonden unsere Reise starten.
Wer ist auch mit von der Partie?

LG Pitsch




Ich schlage folgenden Fahrplan vor:

11:39 Zürich HB ab Gleis 33
(11:51 Zürich Flughafen Gleis 1)
(12:07 Winterthur Gleis 4)
(12:23 Wil SG Gleis 1)
(12:30 Uzwil Gleis 4)
(12:36 Flawil Gleis 2)
12:40 Gossau SG an Gleis 3

12:51 Gossau SG ab Gleis 11
13:30 Appenzell an

6 MIn zu Fuss zur Brauerei

Rückfahrt ca. alle 20 Min. über Gossau
Benutzeravatar
seechas
Cask
Cask
 
Beiträge: 676
Registriert: 06.12.2007, 00:43
Wohnort: Wila

Re: Brennereibesichtigung 2016

Beitragvon WhiskyU » 10.11.2016, 00:02

Ciao Pitsch. Super Idee. Komme gern auch ins Fedi.
Bis am Samstag
Benutzeravatar
WhiskyU
Cask
Cask
 
Beiträge: 521
Registriert: 25.12.2015, 23:47
Wohnort: Rüti ZH

Re: Brennereibesichtigung 2016

Beitragvon Kilt73 » 10.11.2016, 00:59

Hoi Pitsch, ich werde auch noch auf ein Bierchen vorbeischauen :-)
Ich freue mich!
Benutzeravatar
Kilt73
Cask
Cask
 
Beiträge: 523
Registriert: 23.10.2010, 11:08
Wohnort: Uster

Re: Brennereibesichtigung 2016

Beitragvon fatboy » 10.11.2016, 08:35

Guten Morgen

Ich hoffe dass ich es auch noch schnell ins Federal schaffe, und sonst sicher im Zug ab HB.
chrigu
Benutzeravatar
fatboy
Cask
Cask
 
Beiträge: 444
Registriert: 01.03.2007, 21:21

Re: Brennereibesichtigung 2016

Beitragvon Philipp » 10.11.2016, 10:33

Für ein Bier mit Pitsch mache ich sogar einen Umweg über den HB 8)
Philipp
Cask
Cask
 
Beiträge: 584
Registriert: 10.01.2008, 18:34
Wohnort: Zürich

Re: Brennereibesichtigung 2016

Beitragvon machmalt » 11.11.2016, 22:05

Da kann ich euch doch nicht alleine lassen. Ich werde auch dort sein.

Gruss und bis bald
Andi
Benutzeravatar
machmalt
Cask
Cask
 
Beiträge: 147
Registriert: 02.09.2009, 23:06

Re: Brennereibesichtigung 2016

Beitragvon dieb » 12.11.2016, 19:15

Kurzer Bericht des heutigen Forums-Reisli:
Im Federal am Zürcher HB trafen sich die ersten Freaks ca. 30 Minuten vor der Abfahrt des Zuges. Im Zug ging es dann gleich zur Sache und Dram um Dram machte die Runde bis wir in Gossau ankamen. Dort stiegen wir in die Appenzeller Bahn um und unser Gruppe wurde grösser und grösser. Auch die Drams drehten pausenlos ihre Runden. In Appenzell gings zu Fuss zur Brauerei Locher. Im Shop wurden wir herzlich von Franziska empfangen und in den Degustationsraum geführt. Dort durften wir zunächst den Newmake und 3 Standartabfüllungen probieren. Die Abfüllungen kamen gut an und überstigen die Erwartungen wohl bei den meisten. Viele von uns kannten die ersten Abfüllungen dieser Destillerie, die nun wirklich nicht Lust auf mehr machten. Schliesslich führte uns Orell in einen ihrer Fasskeller. Dort durften wir direkt aus 5 verschiedenen Fässern probieren und einmal mehr wurden wir positiv überrascht. Insbesondere der Whisky aus dem russischen Eichenfass und aus dem Bourbonfass konnten überzeugen.
Zum Schluss durften wir auch noch kurz die Destillerie besichtigen und im Shop ein Bier geniessen. Die Führung war wirklich Spitze und hat allen sehr gut gefallen. Besten Dank auch an Pitsch für die Organisation!
Die Bilder findet ihr hier: https://goo.gl/photos/ycK4jfzgDe4CLXdS9
Benutzeravatar
dieb
Cask
Cask
 
Beiträge: 963
Registriert: 26.03.2007, 22:55

Re: Brennereibesichtigung 2016

Beitragvon mad69 » 13.11.2016, 17:41

Herzlichen Dank an Pitsch, die motivierten Mitarbeitenden der Brauerei Locher und bei allen Teilnehmern. Meine Kumpels aus Essen und ich hatten non-stop Spass mit euch allen!

Damit wir gleich beim Thema anknüpfen können: ich habe heute Morgen zufällig gesehen, dass es eine Agency-Abfüllung von Säntis Malts aus diesem Jahr gibt. Ein 2005er aus dem Sherry Cask. Björn wird sich nächste Woche darum kümmern eine Flasche zu besorgen bei Carsten, die ich gerne teilen würde mit euch. Wer wäre dabei? 4 oder 10cl, es soll für möglichst alle Teilnehmer unseres Reislis und vielleicht noch für weitere Interessenten reichen. Preis noch unbekannt, Liste könnt ihr einfach mal starten, wenn Bedarf besteht :mrgreen:

https://www.whiskybase.com/whisky/85297 ... y-2005-twa

Danke nochmals vielmal für eure Gesellschaft.
Benutzeravatar
mad69
Cask
Cask
 
Beiträge: 672
Registriert: 01.02.2013, 23:12
Wohnort: Dübi

Re: Brennereibesichtigung 2016

Beitragvon WhiskyU » 13.11.2016, 19:01

Bin mit 4cl dabei.
Danke für die Teilung
Benutzeravatar
WhiskyU
Cask
Cask
 
Beiträge: 521
Registriert: 25.12.2015, 23:47
Wohnort: Rüti ZH

Re: Brennereibesichtigung 2016

Beitragvon schansche » 14.11.2016, 11:55

Auch von meiner Seite aus danke für die Besichtigungs-Organisation bzw., dass du es hast möglich werden lassen! Ich hatte mich im Vorfeld schon sehr darauf gefreut!

Wegen der FT, ich bin auch gerne mit 5cl dabei! Marcel, machst du noch einen separaten Thread auf, damit's hier nicht zu Offtopic wird?
Benutzeravatar
schansche
Cask
Cask
 
Beiträge: 436
Registriert: 10.11.2010, 15:29

Re: Brennereibesichtigung 2016

Beitragvon WhiskyU » 14.11.2016, 12:22

Hat jemand noch fotos aus dem Zug?
Benutzeravatar
WhiskyU
Cask
Cask
 
Beiträge: 521
Registriert: 25.12.2015, 23:47
Wohnort: Rüti ZH

Re: Brennereibesichtigung 2016

Beitragvon seechas » 14.11.2016, 20:07

Ich möchte mich gerne bei Allen Bedanken, denn ohne euch würden solch coole Reisli nicht zu stande kommen. Auf der Rückfahrt konnte ich in den Augen jedes Einzelnen erkennen, dass dieser Brennereibesuch etwas ganz Besonderes war. Herzlichen Dank geht auch an das überaus nette Locher Team ohne dieses diese tolle Besichtigung nicht möglich gewesen wäre. :D

Ich habe ein Angebot von Best Taste Trading wo wir ihre Brennerei anschauen könnten, Auf dieser Anlage wird aber kein Whisky gebrannt, dafür erstklassiger Obstbrand. Ich müsste noch abklären ob wir diesen Besuch verbinden könnten mit einem Whisky Tasting ihrer Import Whiskys. Würde mich freuen über ein Feedback von euch.

Liebe Grüsse
Pitsch
Benutzeravatar
seechas
Cask
Cask
 
Beiträge: 676
Registriert: 06.12.2007, 00:43
Wohnort: Wila

Re: Brennereibesichtigung 2016

Beitragvon Kilt73 » 14.11.2016, 20:17

Auch von mir nochmals vielen Dank Pitsch für die Organisation und allen weiteren Teilnehmern für den tollen Ausflug ins Appenzell :-D Das Locher-Team hat uns wirklich sehr herzlich empfangen und uns einen interessanten Einblick in ihre Arbeit gewährt, was nicht selbstverständlich ist.

Die neue Idee mit Best Taste Trading (inkl. Whisky Tasting) finde ich eine toll! Da bin ich gerne dabei, wenn es zeitlich passt.

Bis bald auf dem Whiskyschiff :-)
Lukas

P.s.: Würde mich auch an der Flaschenteilung beteiligen. Egal ob 4, 5 oder 10 cl :mrgreen:
Benutzeravatar
Kilt73
Cask
Cask
 
Beiträge: 523
Registriert: 23.10.2010, 11:08
Wohnort: Uster

VorherigeNächste

Zurück zu News Anlässe Degu....

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron