User Menü

Modul Menü

Wer ist online?

Insgesamt sind 36 Besucher online: 1 registrierter, 0 unsichtbare und 35 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 122 Besuchern, die am 22.04.2015, 21:08 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Kilt73

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

20 Beiträge


Neuestes öffentliches Bild

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 3 Tagen: MacU (56)

Kalender

<< Dezember 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Fest u. Feiertage Kalender-Ereignisse
02.12. - 1. Advent
06.12. - Nikolaus
09.12. - 2. Advent
16.12. - 3. Advent
22.12. - Winteranfang
23.12. - 4. Advent
24.12. - Heiligabend
25.12. - 1. Weihnachtstag
26.12. - 2. Weihnachtstag
31.12. - Silvester

Anstehende Termine:

Whiskyschiff Luzern 2018

Hier werden Hinweise auf News - Ausstellungen - Anlässe - Degustationen usw. geschrieben.

Moderator: Moderatoren

Whiskyschiff Luzern 2018

Beitragvon WhiskyU » 24.02.2018, 15:06

Die Schiffsabfüllung wurde soeben bekannt gegeben. Es handelt sich dabei um einen 20jährigen Arran aus einem Sherry Hogshead
http://www.whiskyschiff-luzern.ch/anlass/abfullung-2018/
Benutzeravatar
WhiskyU
Cask
Cask
 
Beiträge: 590
Registriert: 25.12.2015, 22:47
Wohnort: Rüti ZH

Re: Whiskyschiff Luzern 2018

Beitragvon barrelproof » 24.02.2018, 16:38

freue mich den Freitags zu probieren.
barrelproof
Cask
Cask
 
Beiträge: 896
Registriert: 09.03.2006, 11:34

Re: Whiskyschiff Luzern 2018

Beitragvon JohnnyTheSmoker » 27.02.2018, 05:43

Morgen miteinander

Ich hätte noch ein Ticket für Freitag den 09. März abzugeben

Bei Interesse einfach melden
JohnnyTheSmoker
Mashtun
Mashtun
 
Beiträge: 7
Registriert: 13.12.2017, 15:55
Wohnort: Brislach

Re: Whiskyschiff Luzern 2018

Beitragvon Philipp » 27.02.2018, 09:29

Wer kommt eigentlich?

Ich bin am Freitag und Samstag dort (meist wohl am Arbeiten).

8)
Philipp
Cask
Cask
 
Beiträge: 633
Registriert: 10.01.2008, 17:34
Wohnort: Zürich

Re: Whiskyschiff Luzern 2018

Beitragvon Kilt73 » 27.02.2018, 10:23

Ich werde am Donnerstag und Samstag dort sein. Gibt‘s eigentlich schon irgendwelche Whiskylisten? Viel Neues wird wohl nicht präsentiert werden...
Benutzeravatar
Kilt73
Cask
Cask
 
Beiträge: 559
Registriert: 23.10.2010, 10:08
Wohnort: Uster

Re: Whiskyschiff Luzern 2018

Beitragvon WhiskyU » 27.02.2018, 14:10

Ich gehe voraussichtlich alle 3 tage. Habe noch keine Liste gesehen bisher. Jedoch habe ich gesehen, dass The Whisky Chamber eine Abfüllung fürs Schiff hat. Ist ein undisclosed Islay (ich glaube das waren jeweils Lagas bei TWC) aus dem Sauternes Fass.
Und Cask Strength Selection bringt einen neuen 96er Bowmore aus dem Bourbonfass. Der würde mich noch interessieren
Benutzeravatar
WhiskyU
Cask
Cask
 
Beiträge: 590
Registriert: 25.12.2015, 22:47
Wohnort: Rüti ZH

Re: Whiskyschiff Luzern 2018

Beitragvon tromby » 27.02.2018, 17:40

Bin sicher DO da und eventuell SA Nachmittag
Ansonsten muss ich leider (anderswo) arbeiten...
Benutzeravatar
tromby
Cask
Cask
 
Beiträge: 510
Registriert: 08.08.2012, 22:18
Wohnort: Luzern

Re: Whiskyschiff Luzern 2018

Beitragvon Martin » 27.02.2018, 17:41

Ich werde am Freitag auf dem Schiff sein und freue mich, den einen oder anderen von Euch zu sehen.

Slaìnte mhath!
Benutzeravatar
Martin
Cask
Cask
 
Beiträge: 235
Registriert: 14.01.2015, 08:39
Wohnort: Thalwil

Re: Whiskyschiff Luzern 2018

Beitragvon mad69 » 27.02.2018, 22:50

Freue mich auf viele bekannte und hoffentlich auch ein paar neue Gesichter!

Schiff ahoi und bis am Donnerstag oder Freitag oder auch am Samstag!?
Benutzeravatar
mad69
Cask
Cask
 
Beiträge: 681
Registriert: 01.02.2013, 22:12
Wohnort: Dübi

Re: Whiskyschiff Luzern 2018

Beitragvon seechas » 01.03.2018, 18:36

Ich wünsche alle ein gutes Schiff und natürlich einige gute Dramms.
Kann dieses Jahr nicht......
Benutzeravatar
seechas
Cask
Cask
 
Beiträge: 711
Registriert: 05.12.2007, 23:43
Wohnort: Wila

Re: Whiskyschiff Luzern 2018

Beitragvon dieb » 02.03.2018, 08:30

Ich hoffe, dass ich es am Samstag noch nach Luzern schaffe. Sonst findet dann dieser Event zum ersten Mal ohne mich statt :-(
Benutzeravatar
dieb
Cask
Cask
 
Beiträge: 996
Registriert: 26.03.2007, 21:55

Re: Whiskyschiff Luzern 2018

Beitragvon Ivan » 02.03.2018, 16:53

Hallo zusammen

Hier der 1. Entwurf für unser Line-Up:
http://www.houseofsinglemalts.ch/divers ... n_2018.pdf

Zu finden sind wir im Oberdeck/Bug des Schiffs "Waldstätter"

Wir freuen uns, euch den neuen "Jubiläums"-Glenrothes 10yo von The Warehouse No.8 oder den Blair Athol 26yo von der neuen Auld & Rare-Serie von The Warehouse No.8 und vieles anderes zeigen zu dürfen. So haben wir neu auch einiges von Diageo dabei. Z.B. den Talisker 30yo oder auch ganz spannend der Caol Ila unpeated 18yo. Meine persönlichen Überraschungskanditaten sind der Glenrothes 21yo Oloroso Sherry Cask von The Maltman und der Collectivum XXVIII.

Gruss und bis bald
Ivan
Ivan
Spirit Safe
Spirit Safe
 
Beiträge: 57
Registriert: 19.11.2007, 23:12
Wohnort: 9402 Mörschwil

Re: Whiskyschiff Luzern 2018

Beitragvon Martin » 09.03.2018, 08:13

Gibt es schon erste Erfahrungsberichte, die jemand hier teilen möchte? Oder ist es hierzu noch zu früh am Morgen :wink:
Benutzeravatar
Martin
Cask
Cask
 
Beiträge: 235
Registriert: 14.01.2015, 08:39
Wohnort: Thalwil

Re: Whiskyschiff Luzern 2018

Beitragvon Tauti » 10.03.2018, 13:41

War gestern da. Jetons gibt es offenbar keine mehr (ich war aber auch letztes Jahr nicht da).

Die Verpflegungssituation war deutlich besser als im Albisgüetli. Und wenn man keine Lust auf Burger oder Wurst hatte, ist der Bhf Luzern mit mehr Möglichkeiten gleich nebenan.

Zu den wichtigen Sachen: Habe mal bei Acla angefangen und den Bunnah 90/13 und den Glen Keith für Acla probiert. Letzteren werden ich mir wahrscheinlich noch kaufen, bin mir aber nach wie vor nicht sicher.

https://www.whiskybase.com/whiskies/whi ... n-1990-adf
https://www.whiskybase.com/whiskies/whi ... th-1997-sv

Bin dann weiter (also 2 - 3 m) zu Adrian und den Claxton's Abfüllungen und habe mich dort ein bisschen durchprobiert. Den 10 jährigen Orkney (Hogshead, 63%, 89 CHF) fand ich hammermässig, sodass ich den gleich gekauft habe. Fast hätte es auch der 10 jährige Glen Moray in die Tüte geschafft (wird er vllt noch). Ein geiles 1st Fill Bourbonfass, hätte blind wohl sogar auf einen Bourbon getippt. Generell war Adrian ein sehr geselliger Typ und hat auch nicht dagegegen, wenn man seine ehrliche Meinung zur Flaschenform sagt, solange der Inhalt passt :wink:

https://www.whiskybase.com/whiskies/whi ... lt-2007-cl
https://www.whiskybase.com/whiskies/whi ... ay-2007-cl
https://www.whiskybase.com/whiskies/whi ... ne-1993-cl
https://www.whiskybase.com/whiskies/whi ... ie-2008-cl

Nach einer kleinen Verpflegung bin ich dann zu Ralph Peschl und seinem Stand mit den Handfilled resp. Distillery only bottlings gegangen und mal mit einem Bunnah Manzanilla Butt begonnen. Sehr zu empfehlen, jedoch Kindergarten zu meine Schiffshighlight: Ledaig 18 yo Sherry Cask Distillery only, das Ding war einfach genial Süss, ölig und anschliessendem Rauch. Die letzte Flasche, wurde da leider kurz zuvor verkauft. Ich nahm noch ein Glas Deanston Oloroso (konnte keinen WB Eintrag finden) und begab mich auf das Deck um ein bisschen frische Luft zu schnappen. Auch hier war der Deanston super, werde nächsten Herbst wohl auch mal vorbeischauen.

Exkurs: Da war ein älterer Herr, welcher an diesem Stand einen DOB Auchentoshan gesehen hatte, sein Glas hinstreckt und sagt er wolle den Three Wood. Da an diesem Stand natürlich keine Standards vorhanden waren, sagte ihm das Personal, dass es diesen hier nicht gebe. Darauf wieder der ältere Herr: "Doch ich sehe ihn da hinten, ich kenne die Flasche!" Das hin und her bis er begriff, dass er hier keinen Three Wood bekam war fast schon herzig :D

https://www.whiskybase.com/whiskies/whi ... 2-year-old
https://www.whiskybase.com/whiskies/whi ... 8-year-old

Da ich nun schon den ein oder anderen Dram intus hatte, schlenderte ich noch ein bisschen rum und wurde bei Markus von Marcel begrüsst (und ich hatte keine Ahnung wer das war :lol: - aber jetzt habe ich auch mal ein Gesicht dazu, hat mich gefreut dich kennen zu lernen). Ich habe also mit einem Glenburgie 95 SV weitergemacht und langsam eingesehen, dass meine Geschmacksknospen nicht mehr die fittesten waren. Als ich ein bisschen über die Karte geschaut habe stach mir ein 1st Fill Sherry Cask Caol Ila ins Auge dem ein gewisser Serge 92 pts verteilt hat. Das musste ich dann doch noch überprüfen. Kurz: von mir gab es 85 pts. Der Elsässer lag falsch :wink:
Ok jetzt war langsam wirklich Schluss, noch einen Varela Hermanos Rum 11yo/60% und dann aber wirklich auf den Zug.

Ok ich blieb dann doch noch kurz um den Cambus von Liquid Treasures zu probieren. Ebenfalls sehr gut! In letzter Zeit finde ich immer Grains, welche mir gefallen. Da sollte ich wohl dran bleiben.


https://www.whiskybase.com/whiskies/whi ... ie-1995-sv
https://www.whiskybase.com/whiskies/whi ... 73/2006-gm
https://www.whiskybase.com/whiskies/whi ... 04/1991-lt


Dann ging es wirklich nach Hause. Mit einem wohligen Gefühl fuhr ich zurück ins Mittelland. Ich war im Vergleich zu Zürichl an deutlich weniger Ständen, blieb an jenen dafür aber auch länger. Man hatte auch das Gefühl, dass die Leute sich mehr Zeit nahmen, was ich sehr angenehm fand.

Meine Top 3 auf diesem Schiff waren:

1. https://www.whiskybase.com/whiskies/whi ... 8-year-old
2. https://www.whiskybase.com/whiskies/whi ... lt-2007-cl
3. https://www.whiskybase.com/whiskies/whi ... 04/1991-lt
Tauti
Cask
Cask
 
Beiträge: 182
Registriert: 16.03.2016, 13:31
Wohnort: Aargau

Re: Whiskyschiff Luzern 2018

Beitragvon Kilt73 » 10.03.2018, 21:43

Vielen Dank für den Tip betreffend Ralph Peschl! War heute gefühlte 2 Stunden dort am Stand und habe diverse „Distillery only“ und „Hand-filled“ Abfüllungen durchprobiert (U.a. Glen Moray Port, Glengoyne Bourbon, Glenfarclas Port, Clynelish, Glendronach, Edradour (!), Caol Ila Feis Ile 2014, 20y Bowmore und den Ledaig 18y,...). :D
Benutzeravatar
Kilt73
Cask
Cask
 
Beiträge: 559
Registriert: 23.10.2010, 10:08
Wohnort: Uster

Nächste

Zurück zu News Anlässe Degu....

Wer ist online?

Mitglieder: Kilt73

cron