User Menü

Modul Menü

Wer ist online?

Insgesamt sind 11 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 11 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 122 Besuchern, die am 22.04.2015, 22:08 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

6 Beiträge


Neuestes öffentliches Bild

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag kein Mitglied hat in den nächsten 3 Tagen Geburtstag

Kalender

<< Juni 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Fest u. Feiertage Kalender-Ereignisse
21.06. - Sommeranfang

Anstehende Termine:

whiskysample versand nach deutschland

dies und das halt.

Moderator: Moderatoren

whiskysample versand nach deutschland

Beitragvon maltmaniac » 07.12.2015, 12:35

Hallo,möchte einem kollegen in deutschland ein whiskysample als geschenk senden,wie und wo kann ich dies tun?was würdet ihr mir empfehlen?
Benutzeravatar
maltmaniac
Cask
Cask
 
Beiträge: 357
Registriert: 17.12.2011, 13:38
Wohnort: 9320

Re: whiskysample versand nach deutschland

Beitragvon dieb » 07.12.2015, 17:28

Das ist nicht (mehr) so einfach. M.W. transportiert die Post keinen Alkohol mehr ins Ausland. Das Zeug geht unter die Kategorie Gefahrengut. Komischerweise macht sie es, wenn der Whisky vom Ausland in die Schweiz geschickt wird.
Vielleicht hat das aber auch was mit den Mengen zu tun. Frag doch mal nett am Postschalter. Ob Alkohol als Geschenk deklariert werden darf, weiss ich nicht.
Benutzeravatar
dieb
Cask
Cask
 
Beiträge: 956
Registriert: 26.03.2007, 22:55

Re: whiskysample versand nach deutschland

Beitragvon maltmaniac » 07.12.2015, 18:10

Ich war bereits heute morgen auf der post,dort hiess es nur das ein versand von alkohol mit mehr als 24%verboten ist,was ich ehrlich gesagt schwachsinn finde,auch wenn es nur 2cl sind und ein geschenk,habe dann mal bei der dhl angerufen und dort scheint es kein problem zu sein! Ist für mich völlig unverständlich
Benutzeravatar
maltmaniac
Cask
Cask
 
Beiträge: 357
Registriert: 17.12.2011, 13:38
Wohnort: 9320

Re: whiskysample versand nach deutschland

Beitragvon HP1975 » 07.12.2015, 23:43

Ich wohne 20' von der Grenze entfernt. Das macht es einfach. Aber auch wenn Du nicht rasch über die Grenze kannst, funktioniert es. Ich erzähl es Dir, wenn wir uns das nächste Mal treffen...
Gruss
Stephan
HP1975
Cask
Cask
 
Beiträge: 156
Registriert: 28.04.2015, 17:15

Re: whiskysample versand nach deutschland

Beitragvon corbuso » 08.12.2015, 00:49

Das wusste ich nicht. Manchmal ist es besser nichts zu sagen und einfach zu senden...
Die Kosten für ein Sample sind in jedem Fall sehr hoch. Wenn möglich, besser die Sample aus DE zu senden.
corbuso
Cask
Cask
 
Beiträge: 393
Registriert: 21.12.2006, 16:19
Wohnort: BS

Re: whiskysample versand nach deutschland

Beitragvon Tonia » 17.05.2016, 16:43

Falls das Thema noch für jemanden aktuell ist:
besser die Sample aus DE zu senden.

das würde ich auch empfehlen. Wenn man einen Händler findet, der in DE operiert, macht es die Sache wesentlich leichter in meiner Erfahrung. Einfach Adresse des Beschenkten als Lieferadresse angeben und dazuschreiben, dass es ein Geschenk ist... dann drucken sie vielleicht nicht den Preis drauf ;)

Gruss
Tonia
Benutzeravatar
Tonia
Washback
Washback
 
Beiträge: 10
Registriert: 10.05.2016, 09:21


Zurück zu Dies & Das

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron