User Menü

Modul Menü

Wer ist online?

Insgesamt sind 24 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 24 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 122 Besuchern, die am 22.04.2015, 22:08 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

8 Beiträge


Neuestes öffentliches Bild

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag kein Mitglied hat in den nächsten 3 Tagen Geburtstag

Kalender

<< Juli 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Fest u. Feiertage Kalender-Ereignisse

Anstehende Termine:

Privates Tasting mit Bike Gästen

dies und das halt.

Moderator: Moderatoren

Privates Tasting mit Bike Gästen

Beitragvon chlinatele » 26.12.2016, 09:26

Guten Morgen zusammen

Ich bin angefragt worden, ob ich für ein Bike Event eines Freundes ein Whisky Tasting durchführen könnte, da bei uns in Davos keine Bar das anbietet. Er rechntet mit 70.- pro Person.

Dachte so an 7-8 verschiedenen Whiskys. Es sollte von Einsteiger bis Kenner was dabei sein.

Meine Fragen:
Habt ihr das Privat schon mal durchgeführt?
Wie wählt ihr die Flaschen aus?
Wie organisiert ihr das Tasting?
Was muss ich alles bedenken?

Leider hab ich bis jetzt noch nie eins öffentlich durchgeführt....

Vielen Dank für eure Unterstützung..



Marco
Benutzeravatar
chlinatele
Cask
Cask
 
Beiträge: 89
Registriert: 18.12.2014, 19:13
Wohnort: Davos Platz

Re: Privates Tasting mit Bike Gästen

Beitragvon Babu » 26.12.2016, 14:07

Bourbon oder Scotch?
Ein Thema festlegen und dann die Flaschen danach zusammenstellen.
Regionen, Fassarten, Rauch, Geschmack, Destille, Alt/Neu (zB. Glendronach), der Fantasie sind hier fast keine Grenzen gesetzt.
Benutzeravatar
Babu
Cask
Cask
 
Beiträge: 585
Registriert: 01.07.2010, 22:57
Wohnort: Bad Zurzach

Re: Privates Tasting mit Bike Gästen

Beitragvon chlinatele » 26.12.2016, 14:24

Schon Single Malt.....

Dachte so an ein paar jüngere Abfüllungen und evtl. ein Vatted oder so....

Hab mal so was zusammengestellt:

Benrinnes Batch 1 von TBWC
Hazelburn Rundlets & Kilderkins 10y
Kilkerran WIP 7 Bourbon Wood
Lagavulin 8y 200 Anniversary
Port Charlotte 10 Second Limited Edition
Glenglassaugh 2009 Rare Cask Release 56,5%
Arran 1998 RBTW 56,8%
Ardbeg & Craigellachie Double Barrel Douglas Laing

So wäre ich auch im der Kategorie um die 100.- Pro Whisky....
Benutzeravatar
chlinatele
Cask
Cask
 
Beiträge: 89
Registriert: 18.12.2014, 19:13
Wohnort: Davos Platz

Re: Privates Tasting mit Bike Gästen

Beitragvon Babu » 26.12.2016, 20:52

Nach was für Kriterien hast denn die rausgesucht? sieht ziemlich willkürlich aus für mich...
Benutzeravatar
Babu
Cask
Cask
 
Beiträge: 585
Registriert: 01.07.2010, 22:57
Wohnort: Bad Zurzach

Re: Privates Tasting mit Bike Gästen

Beitragvon Lukas » 26.12.2016, 22:03

Wenn ich so ein generelles Tasting machen muss, schaue ich jeweils, dass ich einen möglichst weiten Überblick bieten kann, d.h. möglichst viele Fassarten (klarer Sherrywhisky, klarer Bourbonfasswhisky, ein guter Exote), möglichst die wichtigen Regionen präsentieren (irgendetwas Überraschendes wäre zu Deiner Aufstellung hinzuzufügen), verschiedene Alter (bei deiner Auflistung fehlt sicher ein 25+ Whisky, der bei Fr. 70 pro Person wohl erwartet wird), verschiedene Geschmacksrichtungen (rauchig, fruchtig, grasig etc.), in der Regel sind 8 Whiskies eher zuviel, ich ziehe 6-7 dafür etwas bessere vor.

Wichtig ist es vom Organisatorischen her, dass Du genügend Gläser hast (die Leute sollten jeweils mindestens 3-4 Whiskies vor sich haben können, sonst ist ein entspanntes Tasting kaum möglich, da auch Du sonst nur am Nachschenken, statt am referieren bist. Wassergläser nicht vergessen), Krüge mit Pipetten nicht vergessen, Demonstrationsobjekte wie Malz, Newmake, Torf, Fassdauben etc. sind wichtig, um ein fachkundiges Tasting von einem beliebigen Barbesuch abzugrenzen. Wichtig ist auch Brot o.Ä. zum neutralisieren. Je nach rechtlicher Organisationsform brauchst Du auch eine Bewilligung der Eidgenössischen Alkoholverwaltung.
Benutzeravatar
Lukas
Cask
Cask
 
Beiträge: 1171
Registriert: 29.11.2005, 08:58
Wohnort: Lachen

Re: Privates Tasting mit Bike Gästen

Beitragvon chlinatele » 27.12.2016, 15:18

@ Babu Ich hab sehr willkürlich ausgewählt. Da ich keine Ahnung habe wer zum Tasting kommen wird. So das für alles etwas dabei ist. Falls es Neulinge dabei hat lernen sie auch verschiedene Richtungen kennen.

@ Lukas... Vielen Dank für deine Inputs. Werde sie so gut wie möglich versuchen umzusetzen.
Was für Gläser nimmst du. Eher Glencairn oder Weisswein Degustationsgläser?
Hast du schon Tastings veranstaltet?
Benutzeravatar
chlinatele
Cask
Cask
 
Beiträge: 89
Registriert: 18.12.2014, 19:13
Wohnort: Davos Platz

Re: Privates Tasting mit Bike Gästen

Beitragvon Babu » 27.12.2016, 16:35

Werd mich hier in den nächsten tagen mal noch etwas ausführlicher melden, bin momentan etwas knapp mit Zeit. Aber Lukas hat ja schon viel gesagt. Wie auch schon von Lukas angesprochen, liegt die Liebe im Detail (z.B Tischset mit Nummern, Lachsbrötchen, Schokolade zum passendem Whisky etc.). das gesammt Packet muss halt stimmen, soll ja ein Erlebnis werden für den Besucher, dass ihm lange in Erinnerung bleibt.
Whisky heraussuchen kann ja jeder :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Babu
Cask
Cask
 
Beiträge: 585
Registriert: 01.07.2010, 22:57
Wohnort: Bad Zurzach

Re: Privates Tasting mit Bike Gästen

Beitragvon Lukas » 27.12.2016, 17:04

Weissweingläser gehen m.E. gar nicht, da Whiskies in denen kaum je durchkommen. Glencairn sind möglich, aber m.E. für ein Tasting auch nicht optimal, da sie eher zu gross sind und ein Wärmen des Whiskies kaum möglich ist. Ich nehme jeweils die üblichen Whiskygläser, wie man sie auf dem Whiskyschiff etc. bekommt. Die funktionieren über eine grosse Breite von Whiskies gut. Umsonst haben die sich nicht durchgesetzt.

Ja, ich habe in den letzten 10-15 Jahren schon ein paar Tastings geleitet, aber im Moment sind es nur noch zwei, drei pro Jahr.
Benutzeravatar
Lukas
Cask
Cask
 
Beiträge: 1171
Registriert: 29.11.2005, 08:58
Wohnort: Lachen


Zurück zu Dies & Das

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron