User Menü

Modul Menü

Wer ist online?

Insgesamt sind 52 Besucher online: 3 registrierte, 0 unsichtbare und 49 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 122 Besuchern, die am 22.04.2015, 21:08 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: dieb, Laddi68, paparazzo tom

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

13 Beiträge


Neuestes öffentliches Bild

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 3 Tagen: Jackadder (62)

Kalender

<< Dezember 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Fest u. Feiertage Kalender-Ereignisse
02.12. - 1. Advent
06.12. - Nikolaus
09.12. - 2. Advent
16.12. - 3. Advent
22.12. - Winteranfang
23.12. - 4. Advent
24.12. - Heiligabend
25.12. - 1. Weihnachtstag
26.12. - 2. Weihnachtstag
31.12. - Silvester

Anstehende Termine:

Grüsse aus dem Kanton Thurgau

Hier kann (soll) man sich persönlich vorstellen.

Moderator: Moderatoren

Grüsse aus dem Kanton Thurgau

Beitragvon mcmaltlover » 27.04.2016, 20:49

Hallo miteinander,

ich als zugezogener Deutscher lebe mit meiner Frau hier im schönen Kanton Thurgau nicht weit vom See.

Die Leidenschaft für Whisky hat mich leider erst vor ca. 2 Jahren überkommen, seitdem probiere ich mich quasi durch und kann an fast jedem Tropfen etwas finden. Ein Favorit, der geblieben ist, ist aber mein erster Whisky, den ich vor einigen Jahren bei einem Bekannten kosten durfte, ein 1965er Glenlochy, (38 Jahre), abgefüllt von Douglas Laing aus der Platinum Selection. Leider bisher der einzige Glenlochy, den ich im Glas hatte.

Mich würde interessieren, ob andere Glenlochys vergleichbar sind, beispielsweise der 80er von Signatory (32 Jahre), Gordon & MacPhails 79er, oder diverse andere Abfüllungen dieser leider nicht mehr vorhandenen Destille.

Im Moment versuche ich auch meine Gläsersammlung etwas zu erweitern und bin immer offen für Tipps :)

Schönen Abend noch allerseits!
Benutzeravatar
mcmaltlover
Washback
Washback
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.04.2016, 09:17

Re: Grüsse aus dem Kanton Thurgau

Beitragvon barrelproof » 27.04.2016, 22:18

willkommen im forum!
gerade gecheckt, ich habe eine pulle glenlochy zuhause.

slainthé,

michi
barrelproof
Cask
Cask
 
Beiträge: 898
Registriert: 09.03.2006, 11:34

Re: Grüsse aus dem Kanton Thurgau

Beitragvon Missalotta » 28.04.2016, 05:48

Auch von mir ein freundliches Willkomen im Forum.

Gruss Fritz
Missalotta
Spirit Safe
Spirit Safe
 
Beiträge: 58
Registriert: 10.08.2007, 12:26
Wohnort: Andelfingen

Re: Grüsse aus dem Kanton Thurgau

Beitragvon mcmaltlover » 28.04.2016, 07:45

Danke für die nette Begrüssung!
Welchen hast du denn da zu Hause, Michi?
Benutzeravatar
mcmaltlover
Washback
Washback
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.04.2016, 09:17

Re: Grüsse aus dem Kanton Thurgau

Beitragvon maltmaniac » 28.04.2016, 08:00

willkommen im forum! endlich mal wieder jemand der auch im thurgau am bodensee wohnhaft ist :) darf ich fragen in welcher stadt?(bin selbst aus arbon)
Benutzeravatar
maltmaniac
Cask
Cask
 
Beiträge: 375
Registriert: 17.12.2011, 12:38
Wohnort: 9320

Re: Grüsse aus dem Kanton Thurgau

Beitragvon Philipp » 28.04.2016, 08:59

Willkommen im Forum

Ja, Glenlochy ist eine feine Sache. Ich kenne aber die Platinum-Abfüllung nicht. Im Glas hatte ich schon u.a. Signatory-Abfüllungen aus den 80er, zB die fürs Waldhaus. Oft entdecke ich bei Glenlochy etwas heuiges, ich mag das. Leider findet man sie nicht mehr so oft.

Auf gute Beiträge!

8)
Philipp
Cask
Cask
 
Beiträge: 637
Registriert: 10.01.2008, 17:34
Wohnort: Zürich

Re: Grüsse aus dem Kanton Thurgau

Beitragvon mcmaltlover » 28.04.2016, 09:44

@ Michi: Ach schön, am Obersee. Mich hat es nach Mammern am Untersee verschlagen, so hab ich es näher zu den deutschen Verwandten. Aber bis Arbon ist es ja keine Weltreise :) Wollte der Davidoff Cigar Lounge in Arbon ohnehin schon länger mal einen Besuch abstatten.

Du bist dort vermutlich Stammgast? Oder braust du selbst?

Ja, ist wirklich schade, dass die Destillerie nicht mehr gibt. Vielleicht versuche ich mal ein Probefläschchen von einer Signatory-Abfüllung aufzutreiben. Bei dem Preis muss ein Glenlochy ja schon überzeugen ;)

Kannst du was zur Süsse und dem Abgang sagen (ohne den Vergleich zu haben)?
Benutzeravatar
mcmaltlover
Washback
Washback
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.04.2016, 09:17

Re: Grüsse aus dem Kanton Thurgau

Beitragvon maltmaniac » 28.04.2016, 10:04

nein bin in der rhabarbar stammgast,falls du in arbon vorbeischaust solltest du dieser bar mal einen besuch abstatten
Benutzeravatar
maltmaniac
Cask
Cask
 
Beiträge: 375
Registriert: 17.12.2011, 12:38
Wohnort: 9320

Re: Grüsse aus dem Kanton Thurgau

Beitragvon dieb » 28.04.2016, 21:33

Willkommen im Forum. Glenlochys zu vernünftigen Preisen ist wohl Geschichte. Aber ab und zu findet man so was noch auf Messen bei den Raritäten. Zum Glück habe ich mir zur rechten Zeit noch ein paar Flaschen zur Seite gelegt. Ich mag mich an diesen erinnern: https://www.whiskybase.com/whisky/31288 ... hy-1980-sv
Der hat 260 Fr. gekostet. Das Nachfolgerfass hat dann gleich schon etwa 350 Fr. gekostet und nun gibt es noch eine Flasche bei WoW für 469.00
Den Platinum kenne ich leider auch nicht. Ev ist er aber vergleichbar zu diesem:
https://www.whiskybase.com/whisky/3839/ ... hy-1965-jw

Das war ein Hamerteil. 92 Punkte auf der Richterskala.

Gruss
dieb
Benutzeravatar
dieb
Cask
Cask
 
Beiträge: 1009
Registriert: 26.03.2007, 21:55

Re: Grüsse aus dem Kanton Thurgau

Beitragvon Lukas » 29.04.2016, 07:23

Willkommen im Forum. Ja für Glenlochy habe ich definitv auch einen Soft Spot. Das Profil ist sehr eigenständig und für mich leider nicht substituierbar. Da hätte ich definitv auch ein paar mehr kaufen sollen, als sie noch halbwegs erschwinglich waren... So muss ich mir meine zwei verbliebenen Flaschen wohl gut einteilen...
Benutzeravatar
Lukas
Cask
Cask
 
Beiträge: 1228
Registriert: 29.11.2005, 07:58
Wohnort: Lachen

Re: Grüsse aus dem Kanton Thurgau

Beitragvon mcmaltlover » 29.04.2016, 14:13

Ja hab es auch noch schön rausgezögert, aber die Flasche mit Glaskugeln aufzufüllen war irgendwann auch keine Option mehr.

Lukas: Der Jack Wiebers Whisky World muss bei 46 Umdrehungen und knapp 1000 Euro auf jeden Fall ein guter Tropfen sein. Allerdings stehen beide verlinkten bei WoW nicht mehr zum Verkauf, wenn ich das richtig sehe?
Benutzeravatar
mcmaltlover
Washback
Washback
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.04.2016, 09:17

Re: Grüsse aus dem Kanton Thurgau

Beitragvon tromby » 29.04.2016, 14:58

Herzlich Willkommen im Forum, mcmaltlover!

Glenlochy ist (besitztechnisch) leider auch an mir vorbeigegangen.
Zum Glück gibt es an den Whisky Messen immer wieder mal die Möglichkeit, solche Raritäten zu verkosten.

Beste Grüsse in die Ostschweiz von einem Heimweh-Thurgauer - und auf gute Diskussionen hier!
Benutzeravatar
tromby
Cask
Cask
 
Beiträge: 517
Registriert: 08.08.2012, 22:18
Wohnort: Luzern

Re: Grüsse aus dem Kanton Thurgau

Beitragvon Timmit » 04.05.2016, 10:46

Herzlich wilkommen! :D
Timmit
Washback
Washback
 
Beiträge: 15
Registriert: 05.04.2016, 11:10


Zurück zu Einwohnermeldeamt

Wer ist online?

Mitglieder: dieb, Laddi68, paparazzo tom

cron