User Menü

Modul Menü

Wer ist online?

Insgesamt sind 32 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 32 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 122 Besuchern, die am 22.04.2015, 21:08 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

3 Beiträge


Neuestes öffentliches Bild

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 3 Tagen: Robertos, Laure (42)

Kalender

<< November 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30

Fest u. Feiertage Kalender-Ereignisse
01.11. - Allerheiligen
21.11. - Buß- und Bettag
25.11. - Totensonntag

Anstehende Termine:

Islay - Whiskyreise

...... immer wieder auf die grünen Inseln.


Moderator: Moderatoren

Islay - Whiskyreise

Beitragvon Heavily Peated » 27.01.2015, 14:35

Hallo zusammen

Ich bin an der Vorbereitung für eine Whisky-Reise nach Islay. Die Reise dauert ca. 7 Tage. Da wir natürlich vor allem die Destillerien und anderen Sehenswürdigkeiten auf Islay besuchen möchten, wollen wir die An-und Rückreise ab Zürich möglichst kurz halten. Wer weis eine kurz Reiseroute? Ich habe gesehen das Islay mehrmals täglich von Glasgow aus angeflogen wird, für etwas über 100£. Hat da jemand Erfahrung? Oder wie seit ihr nach Islay gereist?

Vielen Dank für eure Tipps!

Gruss
Heavily Peated
Heavily Peated
Mashtun
Mashtun
 
Beiträge: 1
Registriert: 26.01.2015, 21:39

Re: Islay - Whiskyreise

Beitragvon barrelproof » 27.01.2015, 15:21

ich war einmal auf islay. wir fuhren von glasgow aus. der weg nach kennacraig führt am loch fyne vorbei und ist bei gutem wetter wunderschön. auch die überfahrt war ein erlebnis.

Du brauchst sicher keine 7 tage um alle brennereien zu besichtigen...

slainthé
barrelproof
Cask
Cask
 
Beiträge: 871
Registriert: 09.03.2006, 11:34

Re: Islay - Whiskyreise

Beitragvon Philipp » 27.01.2015, 16:35

Hallo Hevaily Peated,

ich habe schon beides gemacht.

In der Regel ist man ja in Schottland bereits unterwegs und dann hat man ja schon ein Auto. Für diese Fälle bietet sich an, wie barrelproof meinte, über den Loch Fyne Shop oder was fast noch besser ist über Arran (ev. mit einer Übernachtung) nach Kennacraig zu fahren (es gibt da auch spezielle Ferry-Tickets Arran und Islay). Das habe ich meistens so gemacht (ein Weg Inveraray, der andere Arran).

Die Variante Flieger habe ich einmal gemacht, als ich nur auf Islay war. Dann muss man aber ev. dort ein Fahrzeug mieten (Autostopp ging vor ein paar Jahren sicherlich sehr gut, weiss aber nicht, wie es heute ist und dann für mehrere Tage, weiss nicht) und die Anreise mit dem Flieger ist ziemlich lange. Die Sicht auf Islay soll vom Flieger absolut toll sein, leider konnte ich das wetterbedingt nicht beurteilen.

Für das erste Mal würde ich nach Glasgow oder Edinburgh fliegen, Auto nehmen und so Islay machen. Sieben Tage brauchst Du nicht auf Islay und es gibt viele andere tolle Orten, eben z.B. Arran oder Campbeltown, in Caledonia zu erkunden.

Gruss
8)
Philipp
Cask
Cask
 
Beiträge: 602
Registriert: 10.01.2008, 17:34
Wohnort: Zürich


Zurück zu Reisen..

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron