User Menü

Modul Menü

Wer ist online?

Insgesamt sind 17 Besucher online: 1 registrierter, 0 unsichtbare und 16 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 122 Besuchern, die am 22.04.2015, 21:08 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Bing [Bot]

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

27 Beiträge


Neuestes öffentliches Bild

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 3 Tagen: highland marc (49), gond (59)

Kalender

<< Februar 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28

Fest u. Feiertage Kalender-Ereignisse
02.02. - Mariä Lichtmess
08.02. - Weiberfastnacht
12.02. - Rosenmontag
14.02. - Aschermittwoch

Anstehende Termine:

2017 - Batch 1 - 16. Dez.

Moderatoren: Christine, Ursi, Moderatoren

Re: 2017 - Batch 1 - 16. Dez.

Beitragvon Philipp » 21.12.2017, 09:39

seechas hat geschrieben:
Philipp hat geschrieben:Zuerst erschrocken, aber das lag an Vorgänger, lecker, 48,3 %, Linkwood!

Erschrocken! Wegen des Fussmarsches?


Ich weiss immer noch nicht, warum wir das gemacht haben... :roll:
Philipp
Cask
Cask
 
Beiträge: 576
Registriert: 10.01.2008, 17:34
Wohnort: Zürich

Re: 2017 - Batch 1 - 16. Dez.

Beitragvon Martin » 21.12.2017, 21:33

Puuuuhhhhh... woran liegt das, dass ich keine Ahnung habe. Moment! Weil ich tatsächlich keine habe :lol:

Aber ein Versuch ist es ja immer wert.

In der Nase schöne Vanillenoten, sehr angenehm.

Im Gaumen angenehm mild, süss-holzig. Im Abgang sehr angenehm.

Altersmässig schätze ich den auf 15-18 Jahre. Region... hmmm, könnte ein Lowlander sein. Für Speyside und Highlands fehlt mir der Pfupf.
Benutzeravatar
Martin
Cask
Cask
 
Beiträge: 205
Registriert: 14.01.2015, 08:39
Wohnort: Thalwil

Re: 2017 - Batch 1 - 16. Dez.

Beitragvon Martin » 21.12.2017, 22:28

Nach etwas Zeit und Rat könnte es doch ein Speysider sein...

Welche... keine Ahnung. Glen Moray? Einfach zum mal was gesagt zu haben...
Benutzeravatar
Martin
Cask
Cask
 
Beiträge: 205
Registriert: 14.01.2015, 08:39
Wohnort: Thalwil

Re: 2017 - Batch 1 - 16. Dez.

Beitragvon corbuso » 22.12.2017, 23:29

Reich, intensiv, auf Blumen, einige Früche und Beeren. Angenehm und einig Nüsse.
Hatte an einem 20J Glen Elgin gedacht.
corbuso
Cask
Cask
 
Beiträge: 390
Registriert: 21.12.2006, 15:19
Wohnort: BS

Re: 2017 - Batch 1 - 16. Dez.

Beitragvon fatboy » 23.12.2017, 16:02

Tasting notes wurden schon einige abgegeben, dem kann ich mich nur anschliessen.
Ich tippe auf einen 1997 Linkwood
Benutzeravatar
fatboy
Cask
Cask
 
Beiträge: 442
Registriert: 01.03.2007, 20:21

Re: 2017 - Batch 1 - 16. Dez.

Beitragvon Christine » 25.12.2017, 21:45

Wie die meisten getippt haben: ein Speysider.
25 Jahre, ziemlich stark (56%). Mannochmore, von der SMWS:

https://www.whiskybase.com/whiskies/whi ... -smws-6469

Herzlichen Dank an Martin für diesen leckeren Tropfen!

(Das Ablenkungsmanöver des Monats? :) )
Martin hat geschrieben: Puuuuhhhhh... woran liegt das, dass ich keine Ahnung habe. Moment! Weil ich tatsächlich keine habe
Benutzeravatar
Christine
Cask
Cask
 
Beiträge: 431
Registriert: 14.10.2012, 21:31

Re: 2017 - Batch 1 - 16. Dez.

Beitragvon Cyril » 25.12.2017, 21:54

Hat mir gut gefallen, vielen Dank!
Benutzeravatar
Cyril
Cask
Cask
 
Beiträge: 391
Registriert: 06.03.2011, 20:23
Wohnort: Einmal Ambassador - immer Ambassador

Re: 2017 - Batch 1 - 16. Dez.

Beitragvon Lukas » 25.12.2017, 21:56

Vielen Dank. Der war gut und ich chancenlos! Ich denke mehr als 10-15 Mannochmores hatte ich noch nicht und irgendwie habe ich da ein anderes Profil im Kopf. Muss ich wohl mal revidieren.
Benutzeravatar
Lukas
Cask
Cask
 
Beiträge: 1164
Registriert: 29.11.2005, 07:58
Wohnort: Lachen

Re: 2017 - Batch 1 - 16. Dez.

Beitragvon barrelproof » 25.12.2017, 22:11

Lukas hat geschrieben: und irgendwie habe ich da ein anderes Profil im Kopf. Muss ich wohl mal revidieren.


ich mag mich nicht mal an einen konkreten mannochmore erinnern den ich mal probierte...
aber der dram passt mir gut, musste mir den nach christines auflösung gleich einschenken. am 16. habe ich kurz an der sampleflasche geschnuppert und auf meinen getippt. danke martin
barrelproof
Cask
Cask
 
Beiträge: 862
Registriert: 09.03.2006, 11:34

Re: 2017 - Batch 1 - 16. Dez.

Beitragvon WhiskyU » 26.12.2017, 15:54

Vielen Dank Martin. Für mich ist es sogar der erste Mannochmore; eine schöne Premiere. Schenk mir den jetzt gleich nochmal ein.
Benutzeravatar
WhiskyU
Cask
Cask
 
Beiträge: 503
Registriert: 25.12.2015, 22:47
Wohnort: Rüti ZH

Re: 2017 - Batch 1 - 16. Dez.

Beitragvon Babu » 26.12.2017, 21:44

Cool, auch für mich das erste mal dass ich einen Mannochmore im Glas hatte. Muss mich dort mal umsehen :mrgreen:
Benutzeravatar
Babu
Cask
Cask
 
Beiträge: 582
Registriert: 01.07.2010, 21:57
Wohnort: Bad Zurzach

Re: 2017 - Batch 1 - 16. Dez.

Beitragvon tromby » 27.12.2017, 21:01

Wunderbar!
Ich kann mich nicht erinnern, je einen Mannochmore gehabt zu haben!
Cooler Dram! Danke, Martin!

Da sich mein Tipp nur knapp 2km daneben befindet, buche ich das auch mal als Erfolg. (Sonst habe ich ja gar nichts vorzuweisen..) :wink:
Benutzeravatar
tromby
Cask
Cask
 
Beiträge: 468
Registriert: 08.08.2012, 22:18
Wohnort: Luzern

Vorherige

Zurück zu Tagesthreads Kalender 1

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot]

cron