User Menü

Modul Menü

Wer ist online?

Insgesamt sind 38 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 38 Gäste
Der Besucherrekord liegt bei 122 Besuchern, die am 22.04.2015, 21:08 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder

basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten

Statistik

33 Beiträge


Neuestes öffentliches Bild

Geburtstage

Heute hat kein Mitglied Geburtstag Geburtstage in den nächsten 3 Tagen: Gromit (46)

Kalender

<< Dezember 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Fest u. Feiertage Kalender-Ereignisse
02.12. - 1. Advent
06.12. - Nikolaus
09.12. - 2. Advent
16.12. - 3. Advent
22.12. - Winteranfang
23.12. - 4. Advent
24.12. - Heiligabend
25.12. - 1. Weihnachtstag
26.12. - 2. Weihnachtstag
31.12. - Silvester

Anstehende Termine:

2018 - Batch 1 - 6. Dez.

Moderatoren: WhiskyU, Cyril, Ursi, Moderatoren

2018 - Batch 1 - 6. Dez.

Beitragvon WhiskyU » 05.12.2018, 09:17

Hat der Samichlaus was schönes dabei oder gibt es heute die Rute?
Benutzeravatar
WhiskyU
Cask
Cask
 
Beiträge: 625
Registriert: 25.12.2015, 22:47
Wohnort: Rüti ZH

Re: 2018 - Batch 1 - 6. Dez.

Beitragvon Delinquent » 06.12.2018, 18:03

Das geht ja gleich lecker weiter... fruchtige (Orange), süsse Nase. Geht im Mund lecker weiter, schöne Fruchtigkeit. Wirkt schon älter und nicht sehr hochprozentig, 43/46%. Sehr süffig, der Abgang etwas kurz.
Sehr nettes Schnäppschen… was ist es? Sowas von keine Ahnung :?
Delinquent
Cask
Cask
 
Beiträge: 369
Registriert: 23.05.2006, 16:25
Wohnort: Utzigen

Re: 2018 - Batch 1 - 6. Dez.

Beitragvon dieb » 06.12.2018, 20:48

Schon wieder Sherry?
Benutzeravatar
dieb
Cask
Cask
 
Beiträge: 1014
Registriert: 26.03.2007, 21:55

Re: 2018 - Batch 1 - 6. Dez.

Beitragvon Lukas » 06.12.2018, 20:55

War auch mein erster Gedanke. Der Einfluss hier ist aber bedeutend geringer. Bin auch bei Bruno. Sehr schöne Nase und Gaumen, im Abgang etwas trocken und kurz. Orangen dominieren, hat aber auch eine sehr schöne Würzigkeit. Wenn das ein Schotte ist, dürfte er über 25 sein. Die Orangenaromatik drängt mich Richtung Cragganmore oder Deanston. Allerdings findet man diese Orangen auch bei Exoten wie Amrut. Dürfte 46 % haben.

Cooler Kalender!
Benutzeravatar
Lukas
Cask
Cask
 
Beiträge: 1229
Registriert: 29.11.2005, 07:58
Wohnort: Lachen

Re: 2018 - Batch 1 - 6. Dez.

Beitragvon dieb » 06.12.2018, 20:57

Aber was für ein Teil. Carton?
Eher tief im Alkohol. Aber nicht verdünnt.
Benutzeravatar
dieb
Cask
Cask
 
Beiträge: 1014
Registriert: 26.03.2007, 21:55

Re: 2018 - Batch 1 - 6. Dez.

Beitragvon dieb » 06.12.2018, 20:59

Lukas hat geschrieben:War auch mein erster Gedanke. Der Einfluss hier ist aber bedeutend geringer. Bin auch bei Bruno. Sehr schöne Nase und Gaumen, im Abgang etwas trocken und kurz. Orangen dominieren, hat aber auch eine sehr schöne Würzigkeit. Wenn das ein Schotte ist, dürfte er über 25 sein. Die Orangenaromatik drängt mich Richtung Cragganmore oder Deanston. Allerdings findet man diese Orangen auch bei Exoten wie Amrut. Dürfte 46 % haben.

Cooler Kalender!

Mein Zweitflasche wird diesbezüglich alles kompensieren.
Benutzeravatar
dieb
Cask
Cask
 
Beiträge: 1014
Registriert: 26.03.2007, 21:55

Re: 2018 - Batch 1 - 6. Dez.

Beitragvon Cyril » 06.12.2018, 21:21

Finde den auch toll, super beschrieben! Der gefällt nicht nur Bacardi-Trinkern...
Benutzeravatar
Cyril
Cask
Cask
 
Beiträge: 439
Registriert: 06.03.2011, 20:23
Wohnort: Einmal Ambassador - immer Ambassador

Re: 2018 - Batch 1 - 6. Dez.

Beitragvon Lukas » 06.12.2018, 21:42

Cyril hat geschrieben:Finde den auch toll, super beschrieben! Der gefällt nicht nur Bacardi-Trinkern...

Craigellachie, Brackla, Aberfeldy oder Macduff?
Craigellachie!
Benutzeravatar
Lukas
Cask
Cask
 
Beiträge: 1229
Registriert: 29.11.2005, 07:58
Wohnort: Lachen

Re: 2018 - Batch 1 - 6. Dez.

Beitragvon dieb » 06.12.2018, 21:52

Lukas hat geschrieben:
Cyril hat geschrieben:Finde den auch toll, super beschrieben! Der gefällt nicht nur Bacardi-Trinkern...

Craigellachie, Brackla, Aberfeldy oder Macduff?
Craigellachie!

Oder Macduff! Das hat was.
Benutzeravatar
dieb
Cask
Cask
 
Beiträge: 1014
Registriert: 26.03.2007, 21:55

Re: 2018 - Batch 1 - 6. Dez.

Beitragvon seechas » 06.12.2018, 21:58

Das finde ich einen sehr ausgewogener Dram mit etwas zu wenigen Umdrehungen.
Bin geschmacklich bei euch und würde bei dem auf einen Aberfeldy Tippen.
Ich sage mal OA Aberfeldy 21 Years.
Benutzeravatar
seechas
Cask
Cask
 
Beiträge: 731
Registriert: 05.12.2007, 23:43
Wohnort: Wila

Re: 2018 - Batch 1 - 6. Dez.

Beitragvon fatboy » 06.12.2018, 22:09

Je länger im Glas umso besser gefälllt er mir. Obwohl wie schon erwähnt wurde, es fehlen ihm ein paar Umdrehungen und der Abgang dürfte etwas länger sein.
Aber trotzt allem ein sehr schöner Whisky.

Aultmore
Benutzeravatar
fatboy
Cask
Cask
 
Beiträge: 461
Registriert: 01.03.2007, 20:21

Re: 2018 - Batch 1 - 6. Dez.

Beitragvon Babu » 06.12.2018, 23:15

Die Orangen sind der Hammer. Dazu habe ich leckere tropische Früchte.
Im Mund etwas wenig Tiefe (Alkohol etwas schwachbrüstig).
40%, Loch Lommond, refill Sherrybutt
Sehr schöner Whisky. Wieder mal ein geiler Kalender.
Benutzeravatar
Babu
Cask
Cask
 
Beiträge: 634
Registriert: 01.07.2010, 21:57
Wohnort: Bad Zurzach

Re: 2018 - Batch 1 - 6. Dez.

Beitragvon tromby » 06.12.2018, 23:18

Noch ein Whisky unter dem Sherry Einfluss. Davon haben wir bislang doch viele im Kalender.
Der hier gefällt mir aber ganz gut.

Nase
Old School-Style, dezent und braucht Zeit, aber dann wird es schön!
für einmal nicht dominater Sherry, warm, diverse Früchte (rote, Zitrus, Quitten), Holkzkohle

Mund
Old Bottle Effect?

Abgang
etwas würzig und ein paar frische Kräuter, auch wieder ein paar Früchte und etwas Karton (aber nicht störend).
Bleibt am Nachgang schön frisch, wie eine schöne Alpenbrise.. 8)

Das Ding hat kaum mehr als 40% Vol.
Mir kommt dabei so was wie die Longmorns von G&M in den Sinn. Aber eben, was weiss ich schon...

Nachtrag: Das Highlight ist eigentlich, am leeren Glas zu schnüffeln. Da ist der Whisky auf einmal total frisch und noch spannender.
Prädikat: gefällt gut!
Benutzeravatar
tromby
Cask
Cask
 
Beiträge: 518
Registriert: 08.08.2012, 22:18
Wohnort: Luzern

Re: 2018 - Batch 1 - 6. Dez.

Beitragvon Philipp » 06.12.2018, 23:20

Wirklich tolles Zuckerwässerchen!


Zuerst dachte ich Glendeveron Burgh Collection 30 Jahre, aber sooo gut habe ich ihn nicht in Erinnerung.Macduff ist ja eigentlich eine heikle Geschichte, aber lassen wir das, inzwischen hat man ja wieder einen Bug.

Wie wäre es mit dem:

https://www.whiskybase.com/whiskies/whi ... ff-1991-im
Philipp
Cask
Cask
 
Beiträge: 637
Registriert: 10.01.2008, 17:34
Wohnort: Zürich

Re: 2018 - Batch 1 - 6. Dez.

Beitragvon Kilt73 » 07.12.2018, 00:19

Rieche und schmecke den "old style" auch heraus. Immer wieder toll so einen Whisky zu probieren. Der Pfupf fehlt logischerweise, aber mich stört das nicht. Tppe auf eine ältere Longmorn oder Macallan-Abfüllung. Alter ca. 15 Jahre.
Benutzeravatar
Kilt73
Cask
Cask
 
Beiträge: 588
Registriert: 23.10.2010, 10:08
Wohnort: Uster

Nächste

Zurück zu Tagesthreads Kalender 1

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron