Elijah Craig 12 YO

Moderator: Moderatoren

Antworten
Camper
Cask
Cask
Beiträge: 120
Registriert: 19.04.2007, 20:59
Wohnort: Azmoos

Elijah Craig 12 YO

Beitrag von Camper » 09.02.2008, 01:44

Dieser Kentucky Straight Bourbon Whiskey der Heaven Hill Destellerie,
die 1996 den Flammen zum Opfer fiel,trägt den Namen eines Pioniers
der Bourbon Geschichte. In der Nase ist EC12 schön ausbalanciert. Er
riecht nach Orangen,altem Leder,Vanille,Tabak. Im Mund zuerst cremig,
würzig dann wärmend. Schöner,trockener Abgang fast wie ein Cognac!
Zwölf Jahre in neuen ausgekohlten Eichenfässern,in metallverkleideten
Lagerhäusern,im Klima von Kentucky ist eine lange Zeit für einen
Bourbon. Aber der Elijah Craig 12 hat das sehr gut überstanden.
Interessanter Stoff!
Tasting Notes von barrelproof gibts hier:
http://www.thewhiskyforum.ch/viewtopic.php?t=424

Antworten