Whisky Online Tasting - Notlösung oder Bereicherung?

Hier werden Hinweise auf News - Ausstellungen - Anlässe - Degustationen usw. geschrieben.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Kilt73
Cask
Cask
Beiträge: 712
Registriert: 23.10.2010, 11:08
Wohnort: Uster

Whisky Online Tasting - Notlösung oder Bereicherung?

Beitrag von Kilt73 » 20.04.2020, 14:06

Aus der Not heraus haben ja einige Händler Online-Tastings durchgeführt, wie z.B. Acla da Fans oder House of Single Malts. Klar, ein richtiges Tasting mit Freunden zusammen kann es nicht ersetzen (und v.a. die zusätzlichen Samples, die herumgereicht werden) und so "alleine" zuhause vor dem Laptop zu degustieren ist definitiv gewöhnungsbedürftig, aber meiner Meinung nach hat's trotzdem sehr viel Spass gemacht! Es waren ja auch sehr viele bekannte Gesichter vor den Bildschirmen. :-)
Und die Bereicherung für mich war vor allem die Möglichkeit, relativ einfach Gastredner ins Tasting zu integrieren, wie das bei Alca mit Jens Drewitz oder Vincent Löhn der Fall war. Z.B. bei einer neuen Serie finde ich eine solche Möglichkeit, dass der Herausgeber etwas dazu sagt, sehr spannend. Ok, wenn man jetzt nach Limburg hätte gehen können, dann wäre man evtl. auch an diese Infos rangekommen, aber das ist auch nicht für alle möglich. Also ich hoffe sehr, dass als Alternative weiterhin (ab und zu) solche Online-Tastings angeboten werden, auch wenn wieder Alltag eingekehrt ist. Natürlich freue ich mich aber wieder auf die normalen Tastings! :-D

Wie ist eure Meinung dazu?

Benutzeravatar
WhiskyU
Cask
Cask
Beiträge: 763
Registriert: 25.12.2015, 23:47
Wohnort: Rüti ZH
Kontaktdaten:

Re: Whisky Online Tasting - Notlösung oder Bereicherung?

Beitrag von WhiskyU » 20.04.2020, 15:50

Also ich habe das Acla Tasting auch eine gute Sache gefunden und Stefan konnte mal so richtig in die Vollen greifen, jetzt wo ihn nicht ständig jemand unterbrechen konnte :mrgreen:

Auch die Gasthosts habe ich eine super Idee gefunden. Umsomehr war ich extrem über gewisse Kommentare verwundert, welche einfach nur unhöflich waren.

Ich freue mich auf jeden Fall jetzt schon darauf, wenn wir wieder richtig zusammenkommen können um gemeinsam zu drammen

davidloosli
Spirit Safe
Spirit Safe
Beiträge: 55
Registriert: 06.08.2019, 19:43

Re: Whisky Online Tasting - Notlösung oder Bereicherung?

Beitrag von davidloosli » 21.04.2020, 11:48

Ich war am Freitag und Samstag bei Acla dabei. Fand es eine gelungene Alternative. Am Freitag war Stefan ein bisschen gar schnell unterwegs; am Samstag fand ich das Tempo OK. Die Wortmeldungen waren allerdings alle eher auf dem Niveau "Hallo Mama ich bin im Fernsehen" :lol: . Aber ich denke das liegt auch daran, dass es für Alle etwas Neues war.

Von den Drams konnte mich keiner zu 100 Prozent überzeugen. Habe aber auch noch den Glenrothes und den Inchfad vor mir. Positiv überrascht hat aber der Laga 10.

Ich freue mich auf jeden Fall auch wieder auf "physische Events". Mal schauen ob es dieses Jahr noch etwas wird. Könnte eher knapp werden.

Grüsse in die Runde und bleibt frohen Mutes

David

Antworten