Whisky Sammler und deren Verkäufer auf Ricardo und dergleichen

dies und das halt.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Glenfarclas1978
Mashtun
Mashtun
Beiträge: 3
Registriert: 04.02.2021, 07:54

Whisky Sammler und deren Verkäufer auf Ricardo und dergleichen

Beitrag von Glenfarclas1978 » 24.02.2021, 07:56

Guten Tag Zusammen

Wie ich ja in der Vorstellung schon geschrieben habe , bin ich kein Profi.

Ich habe mir seit längerer Zeit auf Ricardo die Whisky Angebote angeschaut... mir wird schlecht :-)

Da werden Beträge gefordert als Start angebot.....

Jetzt mal im Ernst, was glauben diese Leute das der Millionär der Whisky Sammelt und nicht aufs Geld schaut ( Darum hat er wohl auch ne million und mehr ) das einfach so kauft...

Meine Frage an einem Beispiel, wenn ich eine Flasche sehe 18 jahre alt die damals 120.- gekostet hat vor 5 jahren und jetzt wollen die 500.- wer bezahlt so was ? oder noch besser 1000.- bis 4000.- pro flasche... Ganz ehrlich als 0815 Sammler der in der Schweiz gut verdient... sind doch diese Preise jenseits.... und das Spannende solche Typen inserieren immer wieder das gleiche verkaufen aber nichts.... immer wieder die gleichen Flaschen drinn....

Letztens war ich einen Laden da wollten die 1500.- für einen gewöhnlichen Whisky der 1978 destilliert wurde und 1998 abgefüllt... und es war keine Mode Destille.... ich hab dann auf WB geschaut etc...500.- Aber ich weiss natürlich man hofft halt das jeden morgen ein Dummer aufsteht....

Ne ich denke für die Anfänger an solche Flaschen zu kommen die 1970 oder so draufstehen ist die Zeit vorbei.... ausser mann ist milionär :-)

Grüsse Glen

Antworten