Laphroaig 1998 (the whisky agency)

Beschreibung und Bewertungen einzelner Whisk(e)ys

Moderator: Moderatoren

Antworten
barrelproof
Cask
Cask
Beiträge: 938
Registriert: 09.03.2006, 12:34

Laphroaig 1998 (the whisky agency)

Beitrag von barrelproof » 08.06.2011, 16:43

liquid library, bottled 2010
59.9% vol., ex-bourbon hogshead

Habe gestern diesen Laphi probiert und war begeistert. Für alle die ein echtes Torfmonster suchen und nicht diese "künstliche" Rauchigkeit finden wollen, könnte dieser hier sehr interessant sein. Vom Fasseinfluss ist relativ wenig zu spüren, da spricht auch die helle Farbe dafür. In der Nase riecht er sehr "clean", gleichzeitig herb und nach Citrus (nicht so intensiv wie bei jüngeren Ardbegs).

Im Mund explodiert dann der Rauch. Wie ein Feuer wirkt der Abgang. Für mich eine Granate, ungeheuer kraftvoll.

Ein bisschen Wasser schadet ihm nicht. Bemerkenswert ist aber auch, dass er bei voller Stärke nicht unausgeglichen wirkt.

Habe für die Flasche inkl. Porto <100 Stutz bezahlt....

slainthe

Michi

Manchmal muss halt eben doch mal Rauch im Glas sein.. ;-)
let there be rock

barrelproof
Cask
Cask
Beiträge: 938
Registriert: 09.03.2006, 12:34

Re: Laphroaig 1998 (the whisky agency)

Beitrag von barrelproof » 08.06.2011, 16:51

hier noch der Link zu Serge's Tasting Notes:
http://www.whiskyfun.com/archiveapril11-2.html#180411
let there be rock

Antworten