Auswertung Adventskalender

Moderatoren: Christine, Ursi, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
dieb
Cask
Cask
Beiträge: 1174
Registriert: 26.03.2007, 22:55
Kontaktdaten:

Auswertung Adventskalender

Beitrag von dieb » 14.12.2014, 15:58

Habe ich schon gesagt, dass es dieses Jahr keinen Vergleich zwischen den Kalendern gibt?
Seit ein paar Tagen plagt mich wohl die schlimmste Erkältung seit Jahren. Whiskyschnüffeln geht leider momentan gar nicht. Da mir bei Langeweile immer dumme Ideen kommen, habe ich beschlossen, es erst gar nicht so weit kommen zu lassen.
Ich habe einmal die Postings in unserem Kalender (DAS Original) ausgewertet und Punkte vergeben. Daraus ergibt sich dann eine Rangliste. Wer hat dieses Jahr wohl den besten Riecher? Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen. Was weiss ich noch nicht.

Für folgendes gibt es Punkte:
Richtige Destillerie: 10 Punkte
Richtige Region in Schottland bzw. Land: 3 Punkte
Richtiges Fass: 3 Punkte
Für das richtige Alter gibt es max. 5 Punkte; 1 Punkt Abzug pro Jahr Differenz
Für die richtige Alkoholstärke gibt es max. 5 Punkte; 1 Punk Abzug pro Prozent Differenz
Vielleicht fällt mir später noch mehr ein.

Jeweils der letzte Tipp vor dem Auflösen durch Christine fliesst in die Wertung ein. Wenn jemand auf die Destille Mortlach tippt, nehme ich als Region auch das Pendant in die Wertung auf. Wenn jemand aber explizit auf Speyside tippt und dann Caol Ila nennt, übernehme ich die beiden Angaben.
Äusserungen wie älter als 16 Jahre oder +/-16 Jahre werden als 16 Jahre übernommen.
Äusserungen wie jung, alt, etc. fliessen nicht in die Wertung ein. NAS hingegen schon.
Bei Tipps zur Alkohlstärke 40-43% übernehme ich den Mittelwert: 41.5%

Wenn Christine uns Tipps gibt - z.B. schon einmal das Alter verrät - werden die späteren Postings bez. Alter natürlich nicht mehr berücksichtigt.

Der Zwischenstand möchte ich hier nicht veröffentlichten. Nur so viel sei verraten. Jemand führt mit einem deutlichen Abstand. Der Rest liegt - mit wenigen Ausnahmen - nahe beisammen. Es ist also noch alles möglich. Leider gibt es von drei Gefährten bis jetzt keinen einzigen Tipp, was ich ziemlich schade finde.

Wie könnt ihr aufholen?
Gebt jedes mal einen Tipp zu Destille, Region/Land, Fass, Alter und % ab und ihr habt viele Punkte auf sicher.
Aber passt auf! Bei Aufzählunge wie: Tippe auf BenRiach könnte aber auch ein Longmorn oder Ben Nevis sein, übernehme ich Ben Nevis. So haben schon einige von euch wertvolle Punkte vergeben. Häufig wäre der erste Tipp der beste gewesen. Bis zur Auflösung kann alles revidiert werden.
Wo ihr extrem starkt seid, ist bei der Alkoholstärke. Da hat jeder mal Punkte abgesahnt.

Wenn ihr das nun total bescheuert findet, bitte ich um eine kurze Benachrichtigung und lasse dann alles im Rundordner verschwinden.

Gruss
Bernhard

Benutzeravatar
tromby
Cask
Cask
Beiträge: 645
Registriert: 08.08.2012, 23:18
Wohnort: Luzern

Re: Auswertung Adventskalender

Beitrag von tromby » 14.12.2014, 16:12

Jetzt muss ich mir dann sogar schwarz auf weiss ansehen, wie sehr ich keine Ahnung von diesem Gesöff habe. :?
Aber dieses bisschen Masochismus gehört hier wohl dazu. 8)

Looking forward to!

Benutzeravatar
mad69
Cask
Cask
Beiträge: 787
Registriert: 01.02.2013, 23:12
Wohnort: Dübi

Re: Auswertung Adventskalender

Beitrag von mad69 » 14.12.2014, 16:14

Sali Bernhard

erst mal wünsche ich dir gute und rasche Besserung!

Deine Ideen überraschen mich immer wieder und dein Whisky-Enthusiasmus ist phänomenal! Ist eine coole Idee mit dieser Auswertung und verleiht eurem Batch natürlich (hoffentlich) etwas Schub bei den Beiträgen. :D

Dass du dieses Jahr die beiden Kalender nicht miteinander vergleichst finde ich natürlich sehr schade, kann ich aber nachvollziehen - ist ja nicht leicht hinzunehmen, wenn DAS Original in Bedrängnis gerät :oops: :evil: 8)

Liebe Grüsse. mad69

Benutzeravatar
dieb
Cask
Cask
Beiträge: 1174
Registriert: 26.03.2007, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Auswertung Adventskalender

Beitrag von dieb » 14.12.2014, 16:22

mad69 hat geschrieben:Sali Bernhard

Deine Ideen überraschen mich immer wieder und dein Whisky-Enthusiasmus ist phänomenal! Ist eine coole Idee mit dieser Auswertung und verleiht eurem Batch natürlich (hoffentlich) etwas Schub bei den Beiträgen. :D

Dass du dieses Jahr die beiden Kalender nicht miteinander vergleichst finde ich natürlich sehr schade, kann ich aber nachvollziehen - ist ja nicht leicht hinzunehmen, wenn DAS Original in Bedrängnis gerät :oops: :evil: 8)

Liebe Grüsse. mad69
Provozier mich nur weiter...

Benutzeravatar
mad69
Cask
Cask
Beiträge: 787
Registriert: 01.02.2013, 23:12
Wohnort: Dübi

Re: Auswertung Adventskalender

Beitrag von mad69 » 14.12.2014, 16:23

dieb hat geschrieben:
mad69 hat geschrieben:Sali Bernhard

Deine Ideen überraschen mich immer wieder und dein Whisky-Enthusiasmus ist phänomenal! Ist eine coole Idee mit dieser Auswertung und verleiht eurem Batch natürlich (hoffentlich) etwas Schub bei den Beiträgen. :D

Dass du dieses Jahr die beiden Kalender nicht miteinander vergleichst finde ich natürlich sehr schade, kann ich aber nachvollziehen - ist ja nicht leicht hinzunehmen, wenn DAS Original in Bedrängnis gerät :oops: :evil: 8)

Liebe Grüsse. mad69
Provozier mich nur weiter...
ups... ich bin durchschaut worden... :roll:

Benutzeravatar
Kilt73
Cask
Cask
Beiträge: 719
Registriert: 23.10.2010, 11:08
Wohnort: Uster

Re: Auswertung Adventskalender

Beitrag von Kilt73 » 14.12.2014, 18:20

Dir muss wirklich langweilig sein, Bernhard :lol:
Also erst mal gute Besserung. Deine kompetenten Beiträge zum Adventskalender fehlen schon ein bisschen :wink:
So eine Auswertung ist natürlich witzig, auch wenn dann die Realität hart sein wird für mich (und ein paar andere *g*). Na dann bin ich mal gespannt auf das Resultat...

Benutzeravatar
Lukas
Cask
Cask
Beiträge: 1338
Registriert: 29.11.2005, 08:58
Wohnort: Lachen
Kontaktdaten:

Re: Auswertung Adventskalender

Beitrag von Lukas » 14.12.2014, 21:51

Ich finde es bräuchte noch ein vollkommen aleatorisches Element. Z.B. die Punktezahl, die der Whisky bei Murray erzielt :twisted:

Benutzeravatar
dieb
Cask
Cask
Beiträge: 1174
Registriert: 26.03.2007, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Auswertung Adventskalender

Beitrag von dieb » 14.12.2014, 22:01

Lukas hat geschrieben:Ich finde es bräuchte noch ein vollkommen aleatorisches Element. Z.B. die Punktezahl, die der Whisky bei Murray erzielt :twisted:
Geht gar nicht! Da müsste ich diese Schundliteratur noch kaufen.

Benutzeravatar
mad69
Cask
Cask
Beiträge: 787
Registriert: 01.02.2013, 23:12
Wohnort: Dübi

Re: Auswertung Adventskalender

Beitrag von mad69 » 14.12.2014, 22:03

Lukas hat geschrieben:Ich finde es bräuchte noch ein vollkommen aleatorisches Element. Z.B. die Punktezahl, die der Whisky bei Murray erzielt :twisted:
aber Murrays Punkte sind doch nicht aleatorisch? Da steckt doch System hinter diesen nicht nachvollziehbaren Wertungen, oder? 8)

Benutzeravatar
Lukas
Cask
Cask
Beiträge: 1338
Registriert: 29.11.2005, 08:58
Wohnort: Lachen
Kontaktdaten:

Re: Auswertung Adventskalender

Beitrag von Lukas » 14.12.2014, 22:13

dieb hat geschrieben:
Lukas hat geschrieben:Ich finde es bräuchte noch ein vollkommen aleatorisches Element. Z.B. die Punktezahl, die der Whisky bei Murray erzielt :twisted:
Geht gar nicht! Da müsste ich diese Schundliteratur noch kaufen.
Von Michi auslehnen!

Benutzeravatar
Christine
Cask
Cask
Beiträge: 431
Registriert: 14.10.2012, 22:31

Re: Auswertung Adventskalender

Beitrag von Christine » 15.12.2014, 00:24

Also, es ist ja Euer Kalender, aber wenn ich mal meinen Senf dazugeben darf: jetzt übertreibt mal nicht mit Euren Auswertungen. Heieiei, Sie Herr Inscheniör! Ich persönlich finde das Spannendste, Eure Tastingnotes zu lesen, dem werweisen und den "aus diesem Grund vielleicht das aber aus jenem Grund eher das..."-Überlegungen zu folgen. Wenn jetzt jeder nur noch einen glasklaren Einzeltipp abgibt, wird es fürchterlich langweilig. Oder wäre das denn das aleatorische Element?

Benutzeravatar
Caledonian
Cask
Cask
Beiträge: 424
Registriert: 25.02.2012, 14:20
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Auswertung Adventskalender

Beitrag von Caledonian » 15.12.2014, 00:39

mad69 hat geschrieben:Sali Bernhard

erst mal wünsche ich dir gute und rasche Besserung!

Deine Ideen überraschen mich immer wieder und dein Whisky-Enthusiasmus ist phänomenal! Ist eine coole Idee mit dieser Auswertung und verleiht eurem Batch natürlich (hoffentlich) etwas Schub bei den Beiträgen. :D

Dass du dieses Jahr die beiden Kalender nicht miteinander vergleichst finde ich natürlich sehr schade, kann ich aber nachvollziehen - ist ja nicht leicht hinzunehmen, wenn DAS Original in Bedrängnis gerät :oops: :evil: 8)

Liebe Grüsse. mad69
Eindeutig Schiss in der Hose :D v.a. wenn man unsere Regionalverteilung dieses Jahr betrachtet.
Aber ist schon ok, diese Flucht ist die grösste Anerkennung!
Obwohl wir nicht gerne kampflos gewinnen. :wink:
Viel Spass beim internen Schnüffelnasenranking 8)
und gute Besserung Bernhard

Benutzeravatar
dieb
Cask
Cask
Beiträge: 1174
Registriert: 26.03.2007, 22:55
Kontaktdaten:

Re: Auswertung Adventskalender

Beitrag von dieb » 15.12.2014, 08:01

Ich habe begriffen und die letzten paar Einträge von euch waren ja nicht wirklich besser oder interessanter. Îm Gegenteil. Es wird daher keine solche Auswertung geben.
Alles bereits im Rundordner entsorgt.

Ich hoffe, das wir trotzdem noch einmal richtig Fahrt aufnehmen und das die nur Leser auch noch über ihren Schatten springen.

Zu beurteilen, welcher Kalender von den beiden der Bessere ist, überlasse ich gerne jedem selber. Ich werde mich dazu nicht öffentlich äussern.

Gruss
Bernhard

Benutzeravatar
Lukas
Cask
Cask
Beiträge: 1338
Registriert: 29.11.2005, 08:58
Wohnort: Lachen
Kontaktdaten:

Re: Auswertung Adventskalender

Beitrag von Lukas » 15.12.2014, 09:15

In der Tat scheint Deine lobenswerte Initiative (vielen Dank dafür) nicht unmittelbar den angepeilten Effekt zu haben, obwohl der Versuch auch noch etwas länger hätte dauern können. Ich habe mich ja schon zum "Problem" Teilnahme geäussert. Natürlich würde ich mehr Teilnahme sehr begrüssen und gefühlt nehmen bei uns dieses Jahr auch mehr Leute an der Diskussion teil. Jemand hat mir auch mitgeteilt, dass es ihm dieses Jahr aus zeitlichen Gründen nicht möglich sein werde, sich zu beteiligen. Dafür habe ich volles Verständnis. Etwas weniger Verständnis habe ich dafür, über bald drei Jahre dabei zu sein und sich praktisch nie zu beteiligen. Günstig Samples zu verteilen, war nicht wirklich die Idee des Kalenders. Aber zum Glück sind das wirklich Einzelfälle und daher kein Problem.

Eigentlich sollte man gar nicht auf die Sticheleien von Seiten des zweiten Kalenders eingehen. Nur zwei Bemerkungen: 1. Wenn Ihr eine Auswertung wollt, macht sie doch.
2. Interessant wäre eine Auswertung, wie sie Bernhard in diesem Thread angeregt hat, nicht auf Personen sondern auf Kalender bezogen. Das könnte die Motivation zur Teilnahme stärken, ohne dass sich der Einzelne in Form einer Rangliste am Schluss exponiert sieht.

Benutzeravatar
machmalt
Cask
Cask
Beiträge: 183
Registriert: 02.09.2009, 23:06

Re: Auswertung Adventskalender

Beitrag von machmalt » 17.12.2014, 21:18

Also ich bin der Meinung wir sollten die Drams geniessen, darüber diskutieren, uns ins Bockshorn jagen lassen und so weiter.
Ich bin froh, dass Bernhard die Auswertung wieder eingestellt hat. Es wäre nämlich frustrierend zu sehen, dass am 25. nicht einmal eine Entenfeder als Beute vorhanden ist.

Antworten