01. Dezember 2014

Moderatoren: Christine, Ursi, Moderatoren

Benutzeravatar
seechas
Cask
Cask
Beiträge: 847
Registriert: 06.12.2007, 00:43
Wohnort: Wila

Re: 01. Dezember 2014

Beitrag von seechas » 02.12.2014, 01:13

Bin auch gestartet mit dem Brüller vom Tag eins. Die Nr.1 zieht mich auch stark in die Region Schweiz/Deutschland oder Oestreich. Könnte jedoch auch ein Italo sein aus der Puni Destille im Südtirol.
Sample Nr.1.1 hat in meiner Nase extrem viele Kaffee-Noten und Rosinen . Im Maul kommt der Rum besser zum Tragen und die typische Süsse setzt ein. Im Abgang wieder Rosinen und süsse.

Fazit:
Der Dictador 12J. ist nicht wirklich gut jedoch besser wie Sample Nr1. Das sollte doch was heissen!!!!
Ich möchte mich bei den Edlen Spendern recht herzlich bedanken für diese Erfahrung. Werde sie bestimmt nicht so schnell vergessen.

Benutzeravatar
Babu
Cask
Cask
Beiträge: 761
Registriert: 01.07.2010, 22:57
Wohnort: Bad Zurzach

Re: 01. Dezember 2014

Beitrag von Babu » 02.12.2014, 11:04

Bin froh, dass ihr das alles ähnlich seht wie ich. Hatte doch etwas bammel die allererste Meinung abzugeben und dann gleich eine schlechte. Dachte zuerst ob Christine auch noch einen Wodka Kalender macht und eventuell mein Fläschchen vertauscht hat :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Philipp
Cask
Cask
Beiträge: 727
Registriert: 10.01.2008, 18:34
Wohnort: Zürich

Re: 01. Dezember 2014

Beitrag von Philipp » 02.12.2014, 11:37

Babu hat geschrieben:Dachte zuerst ob Christine auch noch einen Wodka Kalender macht und eventuell mein Fläschchen vertauscht hat :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Wir sind ja nicht Batch 2... :twisted:

Spass bei Seite, ich fürchte mich ein wenig vor dem. Werde aber heute auch mal meinen Gaumen damit in Verbindung bringen :? :cry: :shock:

Benutzeravatar
Dankin
Cask
Cask
Beiträge: 314
Registriert: 25.01.2011, 23:16
Wohnort: Muttenz

Re: 01. Dezember 2014

Beitrag von Dankin » 02.12.2014, 21:07

Finde den jetzt gar noch sooo schlecht. OK gut is anders :D

Birne finde ich auch, starkes Holz, Weinfass könnte stimmen 40-43%

Philipp
Cask
Cask
Beiträge: 727
Registriert: 10.01.2008, 18:34
Wohnort: Zürich

Re: 01. Dezember 2014

Beitrag von Philipp » 02.12.2014, 22:31

Pwww, jung, newmakig, Weinfass, na ja, Assugrin, schwierig, ein Mitteleuropäer oder ein Vietnamesischer Cobrawhisky :wink: (Christine hast Du jetzt eine eingelegte Cobra?). Hoffe, er ist nicht von mir

Benutzeravatar
Christine
Cask
Cask
Beiträge: 431
Registriert: 14.10.2012, 22:31

Re: 01. Dezember 2014

Beitrag von Christine » 02.12.2014, 22:39

Also, was die Geografie betrifft, seid Ihr auf dem falschen Dampfer :roll:

Benutzeravatar
machmalt
Cask
Cask
Beiträge: 180
Registriert: 02.09.2009, 23:06

Re: 01. Dezember 2014

Beitrag von machmalt » 02.12.2014, 22:40

Also doch meine 2. Flasche!

Benutzeravatar
Lukas
Cask
Cask
Beiträge: 1329
Registriert: 29.11.2005, 08:58
Wohnort: Lachen
Kontaktdaten:

Re: 01. Dezember 2014

Beitrag von Lukas » 02.12.2014, 23:03

Naja, das könnte eigentlich fast jeder junge Spirit in einem Weinfass sein. Insofern ist auch jede "ich war jung und brauchte das Geld"-Destillerie möglich. Die gibt es auch in Schottland, Australien und anderswo. Der Spirit ist hier ja nicht das Problem, sondern Alter und Fasswahl.

Benutzeravatar
tromby
Cask
Cask
Beiträge: 633
Registriert: 08.08.2012, 23:18
Wohnort: Luzern

Re: 01. Dezember 2014

Beitrag von tromby » 03.12.2014, 00:55

Hoi zäme!
Ich versuche mich da mal an meine "Vergangenheit" zu halten - und teile hier zur allgemeinen Belustigung meine Tastingnotes mit Euch: Ich mach mich zum Affen, Kapitel 3 :roll:

Hier mal meine Notizen zur Nr. 1

Farbe: schön dunkel und recht ölig

Nase: Obst(brand), Gummi(boot)! Holz, weinige Note

Geschmack: Schnaps..!

Abgang: kurz - Brotteig, Würze vom Holz, Schokolade

Meine Schätzungen:
Alkohol 45-50%
Alter puh! 6 Jahre..? :twisted:

Mein erster spontaner Gedanke war: Obstbrand im Sherry- oder Rotweinfass gelagert.
Nach etwas reiferer Überlegung: Grain Whisky! Aber bedeutend älter als erst angenommen, bzw. oben festgehalten.
Auch wenn ich dieses Teil nicht so mag, spannend ist es alleweil!
Man dankt!

Benutzeravatar
dieb
Cask
Cask
Beiträge: 1160
Registriert: 26.03.2007, 22:55
Kontaktdaten:

Re: 01. Dezember 2014

Beitrag von dieb » 03.12.2014, 13:18

Gefällt mir:
Lukas hat geschrieben:Insofern ist auch jede "ich war jung und brauchte das Geld"-Destillerie möglich.
:D :D :D

Ich frage mich aber schon, wo ausserhalb des Alpenraums Weinfässer verwendet werden und der Whisky so unreif unters Volk gebracht wird.
Spontan kommt mir noch eine Destille auf Korsika in den Sinn. Von der hatte ich aber noch nie was im Glas. Wie hiess die nochmal? Whiskybase dein Freund und Helfer?

Und wie! WB sagt mir sogar, dass ich schon mal was hätte und mit 70 Punkten beweret habe :shock:

Tippe daher auf P&M von Korsika.

Philipp
Cask
Cask
Beiträge: 727
Registriert: 10.01.2008, 18:34
Wohnort: Zürich

Re: 01. Dezember 2014

Beitrag von Philipp » 03.12.2014, 14:58

Wie wäre es mit einem niederländischen Millstone oder einem türksichen Malt Viski namens Ankara?

Wenn man so auf der Base schnüffelt, sieht man vieles was man nächstes Jahr reintuen könnte (falls man es bekommt...). :twisted:

(wobei der Millstone ja eine bekannte "Grösse" ist...)

Benutzeravatar
Christine
Cask
Cask
Beiträge: 431
Registriert: 14.10.2012, 22:31

Re: 01. Dezember 2014

Beitrag von Christine » 04.12.2014, 01:10

Ja, das ist Andys zweite Flasche, und sooo exotisch ist sie gar nicht: Defiant, Blue Ridge Distillery, American Single Mail Whisky, 41%.

Benutzeravatar
seechas
Cask
Cask
Beiträge: 847
Registriert: 06.12.2007, 00:43
Wohnort: Wila

Re: 01. Dezember 2014

Beitrag von seechas » 04.12.2014, 01:16

Das hätte ich nie gedacht.
Finde den schon seeeeehr exotisch, amis die Single Malt machen!!
Der wurde 2013 zum besten Whisky gekührt....
https://www.forwhiskeylovers.com/store/ ... isky-750ml

Benutzeravatar
tromby
Cask
Cask
Beiträge: 633
Registriert: 08.08.2012, 23:18
Wohnort: Luzern

Re: 01. Dezember 2014

Beitrag von tromby » 04.12.2014, 01:19

:idea: :shock:

:mrgreen:

Benutzeravatar
schansche
Cask
Cask
Beiträge: 436
Registriert: 10.11.2010, 15:29
Kontaktdaten:

Re: 01. Dezember 2014

Beitrag von schansche » 04.12.2014, 01:30

Sowas gibts? :-O

Dann lieber nen Rye!

Antworten