2015 - Batch 2 - 20. Dezember

Moderatoren: Christine, Ursi, Moderatoren

Antworten
mosi64
Cask
Cask
Beiträge: 139
Registriert: 02.12.2015, 19:46

Re: 2015 - Batch 2 - 20. Dezember

Beitrag von mosi64 » 21.12.2015, 01:57

Kann mich auch nicht wirklich damit anfreunden .
Schweizer oder gar einen Österreicher habe ich aber eher noch
übler in Erinnerung . Könnte ein Glen Scotia sein

paparazzo tom
Cask
Cask
Beiträge: 234
Registriert: 08.04.2008, 19:31

Re: 2015 - Batch 2 - 20. Dezember

Beitrag von paparazzo tom » 21.12.2015, 19:56

wäh

mosi64
Cask
Cask
Beiträge: 139
Registriert: 02.12.2015, 19:46

Re: 2015 - Batch 2 - 20. Dezember

Beitrag von mosi64 » 21.12.2015, 19:58

paparazzo tom hat geschrieben:wäh
Kurz und bündig!

Benutzeravatar
Ursi
Cask
Cask
Beiträge: 420
Registriert: 05.11.2013, 21:21

Re: 2015 - Batch 2 - 20. Dezember

Beitrag von Ursi » 24.12.2015, 02:06

Wisst ihr jetzt, weshalb ich den Tag nicht eröffnen wollte ...?!

Vielen Dank dem edlen (oder üblen) Spender HP1975, der in weitestem Sinne seinen Beitrag - mit Schrecken - erkannt hat :wink:

Littlemill Cask 506
23 yo
1992 - 2015
57.00%
Berry Bros & Rudd
https://www.whiskybase.com/whisky/69550 ... ll-1992-br

Die 88 Punkte Whisky's dieses Jahr waren eher schwierig ...

Benutzeravatar
tromby
Cask
Cask
Beiträge: 645
Registriert: 08.08.2012, 23:18
Wohnort: Luzern

Re: 2015 - Batch 2 - 20. Dezember

Beitrag von tromby » 24.12.2015, 03:06

Ursi hat geschrieben:https://www.whiskybase.com/whisky/69550 ... ll-1992-br

Die 88 Punkte Whisky's dieses Jahr waren eher schwierig ...
Die 88 Punkte auf der Base für diesen Whisky stammen nur von einer einzigen Person!
Die/der Selbe hat nun hier im Kalender geschrieben:
Sprit, Hefe, unreif, Alpenkräuter oder eher Alpenbitter. Nicht mein Ding. Viel Luft und zwei Tropfen Wasser haben ihm zumindest die sehr schwierige Nase genommen.

Muss etwas aus dem Alpenraum sein.
Wenigstens die Abfüllung war exklusiv für den Alpenraum gedacht... :twisted:

paparazzo tom
Cask
Cask
Beiträge: 234
Registriert: 08.04.2008, 19:31

Re: 2015 - Batch 2 - 20. Dezember

Beitrag von paparazzo tom » 24.12.2015, 07:32

Ursi hat geschrieben:Wisst ihr jetzt, weshalb ich den Tag nicht eröffnen wollte ...?!

Vielen Dank dem edlen (oder üblen) Spender HP1975, der in weitestem Sinne seinen Beitrag - mit Schrecken - erkannt hat :wink:

Littlemill Cask 506
23 yo
1992 - 2015
57.00%
Berry Bros & Rudd
https://www.whiskybase.com/whisky/69550 ... ll-1992-br

Die 88 Punkte Whisky's dieses Jahr waren eher schwierig ...
hmmm... cask 506 hatte ich auch schon mal probiert... und so schlimm war der doch nicht. Könnte es sein, dass diese Flasche "Zapfen" hatte?

Benutzeravatar
mad69
Cask
Cask
Beiträge: 787
Registriert: 01.02.2013, 23:12
Wohnort: Dübi

Re: 2015 - Batch 2 - 20. Dezember

Beitrag von mad69 » 24.12.2015, 10:17

tromby hat geschrieben:
Ursi hat geschrieben:https://www.whiskybase.com/whisky/69550 ... ll-1992-br

Die 88 Punkte Whisky's dieses Jahr waren eher schwierig ...
Die 88 Punkte auf der Base für diesen Whisky stammen nur von einer einzigen Person!
Die/der Selbe hat nun hier im Kalender geschrieben:
Sprit, Hefe, unreif, Alpenkräuter oder eher Alpenbitter. Nicht mein Ding. Viel Luft und zwei Tropfen Wasser haben ihm zumindest die sehr schwierige Nase genommen.

Muss etwas aus dem Alpenraum sein.
Wenigstens die Abfüllung war exklusiv für den Alpenraum gedacht... :twisted:
Danke Andy für die Recherche! Ja, das habe ich mir bei der Veröffentlichung auch gedacht, was ich mir damals wohl gedacht hatte... Muss am heissen Sommer gelegen haben.... 8)
Auf jeden Fall waren wir uns einig, dass mit der Flasche im Kalender irgendwas nicht stimmig ist. Ich weiss aber, wo noch so eine offene Flasche rumsteht - da muss ich nochmals probieren! :idea:

Benutzeravatar
maltmaniac
Cask
Cask
Beiträge: 389
Registriert: 17.12.2011, 13:38
Wohnort: 9320

Re: 2015 - Batch 2 - 20. Dezember

Beitrag von maltmaniac » 24.12.2015, 10:39

also doch ein lowlander!so einen schlimmen littlemil hate ich noch nie,zapfen wäre möglich,habe mir auch gedacht das es möglich wäre das die nr.2 von kilt auch zapfen hatte?ich kenne da jemanden der diesen strathisla offen hat und werde der sache demnächst auf den grund gehen

Benutzeravatar
Kilt73
Cask
Cask
Beiträge: 719
Registriert: 23.10.2010, 11:08
Wohnort: Uster

Re: 2015 - Batch 2 - 20. Dezember

Beitrag von Kilt73 » 24.12.2015, 11:26

Also diese Auflösung hat mich schon auch ein bisschen überrascht. Normalerweise kann man sich auf die Punkte von mad69 verlassen ;-)
Maltmaniac, das mit dem Strathisla würde mich auch noch interessieren. Lass es mich wissen, wie dein Vergleich ausgefallen ist.

Benutzeravatar
mad69
Cask
Cask
Beiträge: 787
Registriert: 01.02.2013, 23:12
Wohnort: Dübi

Re: 2015 - Batch 2 - 20. Dezember

Beitrag von mad69 » 24.12.2015, 12:49

Kilt73 hat geschrieben:Also diese Auflösung hat mich schon auch ein bisschen überrascht. Normalerweise kann man sich auf die Punkte von mad69 verlassen ;-)
Darauf würde ich mich nie ausschliesslich verlassen :-)
Ist am Ende ja immer eine Frage des persönlichen Geschmacks.
Danke trotzdem für die Blumen, Lukas :oops:

Benutzeravatar
Olli70
Cask
Cask
Beiträge: 114
Registriert: 29.09.2014, 20:48

Re: 2015 - Batch 2 - 20. Dezember

Beitrag von Olli70 » 24.12.2015, 15:24

...Blumen oder doch eher Schilf ? :lol:

HP1975
Cask
Cask
Beiträge: 166
Registriert: 28.04.2015, 17:15

Re: 2015 - Batch 2 - 20. Dezember

Beitrag von HP1975 » 25.12.2015, 00:44

Uuhhhhhh.... Ich hab' meinen Littlemill vor dem Kauf probiert und eigentlich ganz gut gefunden..... Aber hier im Kalender war er scheusslich! Und mein anderer Littlemill in meiner Bar hat mir wieder nicht gefallen. Als ich ihn geöffnet hatte, fand ich ihn aber auch gut..... bin erst recht verwirrt.....

Kann es sein, dass sich die Littlemills mit Luft stärker verändern als andere Whiskies?.....

Benutzeravatar
mad69
Cask
Cask
Beiträge: 787
Registriert: 01.02.2013, 23:12
Wohnort: Dübi

Re: 2015 - Batch 2 - 20. Dezember

Beitrag von mad69 » 06.01.2016, 21:07

mad69 hat geschrieben:
tromby hat geschrieben:
Ursi hat geschrieben:https://www.whiskybase.com/whisky/69550 ... ll-1992-br

Die 88 Punkte Whisky's dieses Jahr waren eher schwierig ...
Die 88 Punkte auf der Base für diesen Whisky stammen nur von einer einzigen Person!
Die/der Selbe hat nun hier im Kalender geschrieben:
Sprit, Hefe, unreif, Alpenkräuter oder eher Alpenbitter. Nicht mein Ding. Viel Luft und zwei Tropfen Wasser haben ihm zumindest die sehr schwierige Nase genommen.

Muss etwas aus dem Alpenraum sein.
Wenigstens die Abfüllung war exklusiv für den Alpenraum gedacht... :twisted:
Danke Andy für die Recherche! Ja, das habe ich mir bei der Veröffentlichung auch gedacht, was ich mir damals wohl gedacht hatte... Muss am heissen Sommer gelegen haben.... 8)
Auf jeden Fall waren wir uns einig, dass mit der Flasche im Kalender irgendwas nicht stimmig ist. Ich weiss aber, wo noch so eine offene Flasche rumsteht - da muss ich nochmals probieren! :idea:
So, diese Situation konnte geklärt werden. Markus hat sein Sample noch gehabt und wir haben heute bei ihm einen Quervergleich mit seiner offenen Flasche gemacht. Das Kalendersample war noch immer schrecklich, aber die andere Flasche voll i.O. Ganz Littlemill! Die Kalenderflasche hatte eindeutig Zapfen und Markus lässt dem Spender auf diesem Weg ausrichten, dass er natürlich für Ersatz sorgt mit dem Importeur zusammen. Good News. Wir haben all den Miesepeter im Kalender aufgedeckt ;-)

Antworten