2018 - Batch 1 - 18. Dez.

Moderatoren: WhiskyU, Cyril, Ursi, Moderatoren

Philipp
Cask
Cask
Beiträge: 727
Registriert: 10.01.2008, 18:34
Wohnort: Zürich

Re: 2018 - Batch 1 - 18. Dez.

Beitrag von Philipp » 21.12.2018, 10:24

dieb hat geschrieben:
Cyril hat geschrieben:Was haben Nr. 18 und 19 gemeinsam?
Ach da gibt es ganz vieles:
- Beide haben über 40.0000001% Alkohol
- Beide haben weniger als 63.5% Alkohol
. Beide wurden vor der Machtübernahme von Trump destilliert
- Beide wurden in Glasflaschen abgefüllt
- Beide haben mindestesn ein Label
. Beide wurden in 4cl Glasfläschchen umgefüllt
. Die Einnahme in grossen Mengen und in kurzer Zeit resultiert unmittlebar und unweigerlich zu nachweislicher Fahrunfähigkeit
. Beide haben in gewissen regalen keinen Platz mehr
. Beide Flaschen dürften bald leer sein
. Bestellungen in grossen Mengen führen zu unausweichlichen Diskussionen mit der Ehefrau

Aufzählung nicht abschliessend
:lol:

Benutzeravatar
WhiskyU
Cask
Cask
Beiträge: 761
Registriert: 25.12.2015, 23:47
Wohnort: Rüti ZH
Kontaktdaten:

Re: 2018 - Batch 1 - 18. Dez.

Beitrag von WhiskyU » 21.12.2018, 10:30

Hinweis 2: Ich denke jeder von euch hatte diesen Whisky schon mal im Glas

Benutzeravatar
Lukas
Cask
Cask
Beiträge: 1329
Registriert: 29.11.2005, 08:58
Wohnort: Lachen
Kontaktdaten:

Re: 2018 - Batch 1 - 18. Dez.

Beitrag von Lukas » 21.12.2018, 11:57

Schon klar, ist ja im Adentskalender! ;-)

Benutzeravatar
Cyril
Cask
Cask
Beiträge: 568
Registriert: 06.03.2011, 21:23
Wohnort: Einmal Ambassador - immer Ambassador

Re: 2018 - Batch 1 - 18. Dez.

Beitrag von Cyril » 21.12.2018, 20:18

Der Ambassador ist schon ein wenig enttäuscht, dass dieser Malt bisher nicht einmal ansatzweise erkannt wurde. :cry:

dramaraidh
Cask
Cask
Beiträge: 75
Registriert: 16.08.2014, 09:57
Wohnort: Kloten

Re: 2018 - Batch 1 - 18. Dez.

Beitrag von dramaraidh » 21.12.2018, 20:35

Einer hatte doch schon eine kurze Eingebung, oder ist die Gemeinsamkeit mit Nr. 19 nicht die Distillery?

Benutzeravatar
Cyril
Cask
Cask
Beiträge: 568
Registriert: 06.03.2011, 21:23
Wohnort: Einmal Ambassador - immer Ambassador

Re: 2018 - Batch 1 - 18. Dez.

Beitrag von Cyril » 21.12.2018, 21:21

Doch, hast recht :D

Benutzeravatar
Lukas
Cask
Cask
Beiträge: 1329
Registriert: 29.11.2005, 08:58
Wohnort: Lachen
Kontaktdaten:

Re: 2018 - Batch 1 - 18. Dez.

Beitrag von Lukas » 21.12.2018, 21:37

Also eine Acla Abfüllung...

Benutzeravatar
Cyril
Cask
Cask
Beiträge: 568
Registriert: 06.03.2011, 21:23
Wohnort: Einmal Ambassador - immer Ambassador

Re: 2018 - Batch 1 - 18. Dez.

Beitrag von Cyril » 21.12.2018, 22:13

Oh ja

Benutzeravatar
Cyril
Cask
Cask
Beiträge: 568
Registriert: 06.03.2011, 21:23
Wohnort: Einmal Ambassador - immer Ambassador

Re: 2018 - Batch 1 - 18. Dez.

Beitrag von Cyril » 22.12.2018, 19:20

Bitte nicht alle gleichzeitig tippen! :roll:

Benutzeravatar
seechas
Cask
Cask
Beiträge: 847
Registriert: 06.12.2007, 00:43
Wohnort: Wila

Re: 2018 - Batch 1 - 18. Dez.

Beitrag von seechas » 23.12.2018, 16:09


Benutzeravatar
Cyril
Cask
Cask
Beiträge: 568
Registriert: 06.03.2011, 21:23
Wohnort: Einmal Ambassador - immer Ambassador

Re: 2018 - Batch 1 - 18. Dez.

Beitrag von Cyril » 23.12.2018, 16:13

seechas hat geschrieben:in diesem Fall sind es die beiden Arran von Acla....
https://www.whiskybase.com/whiskies/whi ... n-1997-twa
https://www.whiskybase.com/whiskies/whi ... n-1997-twa
nö, beim Abfülldatum sind wir schon im 2018...

Benutzeravatar
dieb
Cask
Cask
Beiträge: 1160
Registriert: 26.03.2007, 22:55
Kontaktdaten:

Re: 2018 - Batch 1 - 18. Dez.

Beitrag von dieb » 23.12.2018, 17:16

Das können dann ja nur noch die folgenden Abfüllungen sein (wenn wir Signaory für Acla ausblenden):
- Blair Athol
- Clynelish
- Deanston
- Glen Moray
- Speyside Region

Das wäre dann die Summer Edition.
Auf Grund der Wachsigkeit, die ich habe, wäre ich bei Clynelish. Wenn ich könnte, würde ich heute Abend ja noch einmal probieren, aber ....

Benutzeravatar
Lukas
Cask
Cask
Beiträge: 1329
Registriert: 29.11.2005, 08:58
Wohnort: Lachen
Kontaktdaten:

Re: 2018 - Batch 1 - 18. Dez.

Beitrag von Lukas » 23.12.2018, 23:13

Ist leider leer, würde dann aber auf Glen Elgin tippen.

Philipp
Cask
Cask
Beiträge: 727
Registriert: 10.01.2008, 18:34
Wohnort: Zürich

Re: 2018 - Batch 1 - 18. Dez.

Beitrag von Philipp » 23.12.2018, 23:34

Lukas hat geschrieben:Ist leider leer, würde dann aber auf Glen Elgin tippen.
Durchaus möglich.

barrelproof
Cask
Cask
Beiträge: 962
Registriert: 09.03.2006, 12:34

Re: 2018 - Batch 1 - 18. Dez.

Beitrag von barrelproof » 23.12.2018, 23:34

http://shop.acla-da-fans.ch/Malt-Whisky ... %5D=448513
dann tippe ich mal auf den (glen moray), der clynelish hat mir damals nicht so toll geschmeckt wie der jetzt...

Antworten