2018 - Batch 2 - 12. Dezember

Moderatoren: Ursi, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Ursi
Cask
Cask
Beiträge: 420
Registriert: 05.11.2013, 21:21

2018 - Batch 2 - 12. Dezember

Beitrag von Ursi » 11.12.2018, 22:50

Halbzeit!

Was gibt es zur Feier des Tages?

Tomi69
Washback
Washback
Beiträge: 12
Registriert: 03.12.2018, 18:15

Re: 2018 - Batch 2 - 12. Dezember

Beitrag von Tomi69 » 12.12.2018, 21:37

Schöne Frucht - Orangen, Trockenfrüchte, leicht Nussig und Gewürze.
Tolle Sherry Abfüllung aus der Speyside - Aberlour?

Bowmore72
Washback
Washback
Beiträge: 8
Registriert: 03.12.2018, 16:23

Re: 2018 - Batch 2 - 12. Dezember

Beitrag von Bowmore72 » 12.12.2018, 21:39

Schöne Bescherung zur Halbzeit. Es weihnachtet sehr... schöne Fruchtnoten, Weihnachtsgewürze, wärmt schön.
Gehe Richtung Speyside... was könnte es sein? Mortlach?

Benutzeravatar
Ardmore
Cask
Cask
Beiträge: 169
Registriert: 06.10.2008, 18:35
Wohnort: Zürich

Re: 2018 - Batch 2 - 12. Dezember

Beitrag von Ardmore » 12.12.2018, 22:08

Denke, dieser ist meiner.

mosi64
Cask
Cask
Beiträge: 139
Registriert: 02.12.2015, 19:46

Re: 2018 - Batch 2 - 12. Dezember

Beitrag von mosi64 » 12.12.2018, 22:23

Ein schöner Speysider aus dem Sherryfass.
Ich tendiere zu einem Glendronach.
Der würde sehr gut zu einem Dresdner Christstollen passen.

Benutzeravatar
Caledonian
Cask
Cask
Beiträge: 422
Registriert: 25.02.2012, 14:20
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: 2018 - Batch 2 - 12. Dezember

Beitrag von Caledonian » 12.12.2018, 23:11

Richtig schöner Whisky, der Kalender nimmt richtig Fahrt auf. Sehr schön. Ich tippe mal was anderes, ich sage Glengoyne aus dem Sherry Fass. Schöne getrocknete Früchte in der Nase und im Mund, dann Minze im Abgang.
Deshalb dürfte der etwas älter sein, mindestens 18 Jahre. Fassstark 50%+

Benutzeravatar
WhiskyU
Cask
Cask
Beiträge: 762
Registriert: 25.12.2015, 23:47
Wohnort: Rüti ZH
Kontaktdaten:

Re: 2018 - Batch 2 - 12. Dezember

Beitrag von WhiskyU » 12.12.2018, 23:29

Ja das ist schöner Sherry ohne Fehlnoten. Bin mir aber nicht sicher, ob wir es hier mit einem Malt zu tun haben. Der hat für mich einen gewissen Grain-Einschlag...

Benutzeravatar
WhiskyU
Cask
Cask
Beiträge: 762
Registriert: 25.12.2015, 23:47
Wohnort: Rüti ZH
Kontaktdaten:

Re: 2018 - Batch 2 - 12. Dezember

Beitrag von WhiskyU » 12.12.2018, 23:48

Ganz so sicher bin ich mir dieser Sache aber auch nicht.
Er erinnert mich aber an ein 91er Cambus, z.B. der von Liquid Treasures.

Benutzeravatar
maltmaniac
Cask
Cask
Beiträge: 389
Registriert: 17.12.2011, 13:38
Wohnort: 9320

Re: 2018 - Batch 2 - 12. Dezember

Beitrag von maltmaniac » 13.12.2018, 00:03

Für mich ein schöner sherry whisky aus der speyside region.Der grain tipp hat mich zuerst verunsichert,bleibe aber bei einem malt

Benutzeravatar
Kilt73
Cask
Cask
Beiträge: 708
Registriert: 23.10.2010, 11:08
Wohnort: Uster

Re: 2018 - Batch 2 - 12. Dezember

Beitrag von Kilt73 » 13.12.2018, 00:47

WhiskyU hat geschrieben:Er erinnert mich aber an ein 91er Cambus, z.B. der von Liquid Treasures.
Dein Gedanke hat was, aber ich hatte diesen Grain doch etwas anders in Erinnerung. Darum folge ich den üblichen Verdächtigen aus der Speyside, die bereits genannt wurden. Tippe mal konkret auf einen Glengyone mit ordentlich Vol.-% (Ca. 55%).

Benutzeravatar
WhiskyU
Cask
Cask
Beiträge: 762
Registriert: 25.12.2015, 23:47
Wohnort: Rüti ZH
Kontaktdaten:

Re: 2018 - Batch 2 - 12. Dezember

Beitrag von WhiskyU » 13.12.2018, 11:14

Kilt73 hat geschrieben:
WhiskyU hat geschrieben:Er erinnert mich aber an ein 91er Cambus, z.B. der von Liquid Treasures.
Dein Gedanke hat was, aber ich hatte diesen Grain doch etwas anders in Erinnerung. Darum folge ich den üblichen Verdächtigen aus der Speyside, die bereits genannt wurden. Tippe mal konkret auf einen Glengyone mit ordentlich Vol.-% (Ca. 55%).
Was jetzt, Speyside oder Glengoyne :twisted:
Ach diese Regionen wieder... :oops:

Benutzeravatar
Kilt73
Cask
Cask
Beiträge: 708
Registriert: 23.10.2010, 11:08
Wohnort: Uster

Re: 2018 - Batch 2 - 12. Dezember

Beitrag von Kilt73 » 13.12.2018, 11:33

Äh...öh...es war schon spät :roll:
Natürlich lasse ich die Speyside hinter mir und ziele auf die Highlands...
Wollte keine Diskussionen über Regionen beginnen :wink:

paparazzo tom
Cask
Cask
Beiträge: 233
Registriert: 08.04.2008, 19:31

Re: 2018 - Batch 2 - 12. Dezember

Beitrag von paparazzo tom » 13.12.2018, 20:29

Schöne Sherry Noten, keine Bombe. Eine ähnliche Nussigkeit hatte ich schon bei ein paar Glendronachs.

Laddi68
Cask
Cask
Beiträge: 151
Registriert: 01.10.2014, 13:23
Wohnort: Oglatt

Re: 2018 - Batch 2 - 12. Dezember

Beitrag von Laddi68 » 14.12.2018, 01:13

Mich ziehen die klare nicht holzigen Note zu einem Longmorn hin.
Sehr langer und eleganter Abgang...
Vermutlich von einem unabhängigen Abfüller. ..

Laddi68
Cask
Cask
Beiträge: 151
Registriert: 01.10.2014, 13:23
Wohnort: Oglatt

Re: 2018 - Batch 2 - 12. Dezember

Beitrag von Laddi68 » 16.12.2018, 01:01

Ich bleibeauch heute bei meinem tipp...Gefällt immer noch...

Antworten