2018 - Batch 2 - 17. Dezember

Moderatoren: Ursi, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Ursi
Cask
Cask
Beiträge: 420
Registriert: 05.11.2013, 21:21

2018 - Batch 2 - 17. Dezember

Beitrag von Ursi » 17.12.2018, 00:34

Eine Knacknuss zum Anfang der Woche ...

Roman Josi, Marc Gasol, Alvin Kamara :idea:

mosi64
Cask
Cask
Beiträge: 139
Registriert: 02.12.2015, 19:46

Re: 2018 - Batch 2 - 17. Dezember

Beitrag von mosi64 » 17.12.2018, 00:43

Wasch??? :?

Benutzeravatar
WhiskyU
Cask
Cask
Beiträge: 762
Registriert: 25.12.2015, 23:47
Wohnort: Rüti ZH
Kontaktdaten:

Re: 2018 - Batch 2 - 17. Dezember

Beitrag von WhiskyU » 17.12.2018, 01:00

Hehe da bringen mir meine Kenntnisse im US-Sport vielleicht mal was

Benutzeravatar
maltmaniac
Cask
Cask
Beiträge: 389
Registriert: 17.12.2011, 13:38
Wohnort: 9320

Re: 2018 - Batch 2 - 17. Dezember

Beitrag von maltmaniac » 17.12.2018, 21:46

Nicht schlecht diese rauchbombe,lag mit laphroaig schon mal richtig und auch diesmal setze ich darauf

Benutzeravatar
maltmaniac
Cask
Cask
Beiträge: 389
Registriert: 17.12.2011, 13:38
Wohnort: 9320

Re: 2018 - Batch 2 - 17. Dezember

Beitrag von maltmaniac » 17.12.2018, 21:51

Falls nicht schiesse ich noch caol ila in die runde und frage mich was die sportlernamen sollen

mosi64
Cask
Cask
Beiträge: 139
Registriert: 02.12.2015, 19:46

Re: 2018 - Batch 2 - 17. Dezember

Beitrag von mosi64 » 17.12.2018, 22:17

Immer mal wieder hört man von Luc , dass jüngere Ardbeg‘s einen Enziantouch haben.
Bei dem habe ich auch das Gefühl , dass dieser Whisky etwas danach schmeckt.
Setze mal auf Islay am ehesten Ardbeg.

Benutzeravatar
WhiskyU
Cask
Cask
Beiträge: 762
Registriert: 25.12.2015, 23:47
Wohnort: Rüti ZH
Kontaktdaten:

Re: 2018 - Batch 2 - 17. Dezember

Beitrag von WhiskyU » 17.12.2018, 22:51

Also ich lande da an der Südküste Islays. Jodig, Maritim, starker Rauch. Er hat wirklich ein wenig Enzian, was ich meist mit jüngeren Laphs verbinde. Dafür hat er mir aber zu wenig Asche und so tendiere ich auch eher zu Ardbeg.
Nicht allzu wild im Alkohol, denke so um die 46. Alter: schon nicht sehr jung, da er keinen Newmakeeinschlag mehr hat aber auch nicht sehr lange gereift. So 8-10 Jahre

Benutzeravatar
WhiskyU
Cask
Cask
Beiträge: 762
Registriert: 25.12.2015, 23:47
Wohnort: Rüti ZH
Kontaktdaten:

Re: 2018 - Batch 2 - 17. Dezember

Beitrag von WhiskyU » 17.12.2018, 23:03

Zu Ursis Tipp habe ich eine Theorie, aber die ist zugegebenermassen schon recht weit hergeholt.
Roman Josi spielt bei den Nashville Predators und Marc Gasol bei den Memphis Grizzlies - beides Städte im Bundesstaat Tennessee.
Alvin Kamara (einer meiner Lieblingsfootballspieler) ist bei den New Orleans Saints, spielte vor seiner NFL-Karriere aber bei der University of Tennessee.

Hier könnten wir also entweder etwas haben, was in einem Tennessee-Whiskeyfass gelagert wurde.
Wenn meine Vermutung von vorhin aber richtig war, dann würde ich auf einen Ardbeg TEN tippen :mrgreen:

Gott, ich hoffe das ist richtig, sonst habe ich diesen Roman für nichts geschrieben

Laddi68
Cask
Cask
Beiträge: 151
Registriert: 01.10.2014, 13:23
Wohnort: Oglatt

Re: 2018 - Batch 2 - 17. Dezember

Beitrag von Laddi68 » 17.12.2018, 23:07

Ardbeg ja da ziehts mich auch hin.
In der Nase harter Rauch
Im Gaumen sanft und öliger Rauch
46% passt und währe klassisch für eine originale Ardbegabfüllung
Nur welche ist wohl die Frage..

Laddi68
Cask
Cask
Beiträge: 151
Registriert: 01.10.2014, 13:23
Wohnort: Oglatt

Re: 2018 - Batch 2 - 17. Dezember

Beitrag von Laddi68 » 17.12.2018, 23:12

Ein 10er Ardbeg passt haben eben den direkten Vergleich gehabt...
Jedoch eine etwas ältere Abfüllung , vermutlich

Laddi68
Cask
Cask
Beiträge: 151
Registriert: 01.10.2014, 13:23
Wohnort: Oglatt

Re: 2018 - Batch 2 - 17. Dezember

Beitrag von Laddi68 » 17.12.2018, 23:15

Was Hockey betrifft, stimmt es....alles andere kenne ich mich nicht aus...ausser vielleicht noch etwas whisk(e)y....
Und jetzt gute Nacht...für einen Montag reicht es heute...

paparazzo tom
Cask
Cask
Beiträge: 233
Registriert: 08.04.2008, 19:31

Re: 2018 - Batch 2 - 17. Dezember

Beitrag von paparazzo tom » 18.12.2018, 19:50

Am Anfang habe ich schon an Octomore gedacht... die sind aber meistens am Anfang nicht so extrem und der peat kommt dann im Abgang von unten rauf (und bleibt).
Tendiere auch zu Ardbeg

Benutzeravatar
Olli70
Cask
Cask
Beiträge: 114
Registriert: 29.09.2014, 20:48

Re: 2018 - Batch 2 - 17. Dezember

Beitrag von Olli70 » 18.12.2018, 22:42

ja, könnte wirklich ein Adberg sein

...immer wieder gut :D

Benutzeravatar
Kilt73
Cask
Cask
Beiträge: 708
Registriert: 23.10.2010, 11:08
Wohnort: Uster

Re: 2018 - Batch 2 - 17. Dezember

Beitrag von Kilt73 » 18.12.2018, 22:45

Habe verzweifelt nach einer anderen Antwort als Ardbeg gesucht...bin aber auch im Süden von Islay hängengeblieben. Dann schwimme ich halt mit dem Strom :roll:

Benutzeravatar
Ursi
Cask
Cask
Beiträge: 420
Registriert: 05.11.2013, 21:21

Re: 2018 - Batch 2 - 17. Dezember

Beitrag von Ursi » 19.12.2018, 00:04

WhiskyU hat geschrieben:Zu Ursis Tipp habe ich eine Theorie, aber die ist zugegebenermassen schon recht weit hergeholt.
Roman Josi spielt bei den Nashville Predators und Marc Gasol bei den Memphis Grizzlies - beides Städte im Bundesstaat Tennessee.
Alvin Kamara (einer meiner Lieblingsfootballspieler) ist bei den New Orleans Saints, spielte vor seiner NFL-Karriere aber bei der University of Tennessee.

Hier könnten wir also entweder etwas haben, was in einem Tennessee-Whiskeyfass gelagert wurde.
Wenn meine Vermutung von vorhin aber richtig war, dann würde ich auf einen Ardbeg TEN tippen :mrgreen:

Gott, ich hoffe das ist richtig, sonst habe ich diesen Roman für nichts geschrieben
Der Anfang war sehr gut :D

Antworten